Gaming

Fortnite Battle Royale goes mobile

Zunächst wird das Spiel auf iOS umgesetzt, Android soll in den kommenden Monaten folgen.

Fortnite Battle Royale ist ziemlich beliebt. Innerhalb von zwei Wochen nach seiner Veröfffentlichung hatten die Macher 10 Millionen Spieler erreicht. Jetzt also der Sprung auf die Smartphones.

Besonders interessant daran ist die Ankündigung, dass das Spiel auch mobil Cross Play-fähig sein soll: PS4, PC, Mac, iOS – ihr müsst nicht die gleiche Hardware nutzen, um gegeneinander zocken zu können.

In partnership with our friends at Sony, Fortnite Battle Royale will support Cross Play and Cross Progression between PlayStation 4, PC, Mac, iOS and eventually Android.

Am 12.03. startet ein Invite Event für iOS-Nutzer. Wer sich registriert, erhält mit ein wenig Glück eine Mail mit einem Downloadlink und Codes, die ihr mit euren Freunden teilen könnt. Für Fortnite Battle Royale benötigt ihr mindestens ein iPhone 6S/SE, iPad Mini 4, iPad Pro, iPad Air 2 oder iPad 2017 mit iOS 11.

Tags

Eike

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen