News

Huawei bietet seine 5G-Modems Apple an *lol*

Das Thema 5G wird uns noch eine ganze Weile beschäftigen und das nicht nur deswegen, weil die Versteigerung der Frequenzen hierzulande noch immer nicht abgeschlossen ist. So will unter anderem Apple ein 5G-iPhone auf den Markt bringen, doch im Gegensatz zur Konkurrenz erst ein wenig später, im Jahr 2020.

Grund für die Verzögerung sei unter anderem, dass man nicht immer vollends zufrieden mit der Leistung von Intel gewesen sei, Apples derzeit einzigem Zulieferer von Modems. Qualcomm scheidet vermutlich aufgrund der noch immer anhaltenden Rechtsstreitigkeiten hierfür aus. Wie Engadget nun aus unbekannter Quelle erfahren haben will, soll allerdings ausgerechnet Huawei nun doch sehr interessiert daran sein, Apple mit den notwendigen 5G-Modems aus eigener Produktion zu versorgen. Eine offizielle Stellungnahme hierzu fehlt von beiden Unternehmen.

Das 5G-Modem Balong 5000 von Huawei ist ursprünglich für den Einsatz in zukünftigen IoT-Geräten des Unternehmens gedacht und nicht, um damit die Konkurrenz auszustatten und zukunftstauglich zu machen. Doch lukrativ könnte ein solcher Deal natürlich dennoch sein, nicht nur für Apple. Mit Apple als Kunden wäre dem chinesischen Unternehmen ein vernünftiger Zusatzverdienst gesichert. Wie bereits erwähnt, sollte man diese Informationen erst einmal noch mit dem nötigen Quäntchen Vorsicht genießen, bis es offiziellere Meldungen gibt.

Tags

Siggy

Ich arbeite seit rund zwei Jahrzehnten als Journalist. Ich war unter anderem Redakteur bei PC Direkt und Tom´s Hardware. In meiner Freizeit klappere ich Flohmärkte ab und werfe in Science-Fiction-Serien einen Blick in die Zukunft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen