DisplayNews

LG bekommt Patent auf faltbare OLED-Fernseher

Falten scheint bei den Herstellern wirklich hoch im Kurs zu stehen. Smartphones mit Faltdisplay sind nicht das Ende der Fahnenstange, LG plant das Feature auch für seine Fernseher.

Das Patent wurde im September bewilligt. Den Angaben zufolge lässt sich der Fernseher mit Soundbar an mehreren Stellen falten. Das wäre dann ein Gerät, dass sich relativ leicht transportieren lässt. Einen richtigen Usecase kann ich mir für so ein Gerät allerdings noch nicht wirklich vorstellen.

Abgesehen vom 21:9 Format gibt es noch keine weiteren Angaben zu dem Gerät. Aber vielleicht sehen wir im Januar auf der CES einen Prototyp.

Dass LG eine Vorliebe für ungewöhnliche Fernseher hat, haben sie auf der CES 2019 gezeigt. Der zusammenrollbare OLED R ist definitiv ein Hingucker, hat es allerdings noch nicht bis zur Marktreife geschafft.

Was haltet ihr von solchen Spielereien? Sinnvoll oder unnützer Krimskrams?

Letsgodigital via Caschys Blog

Eike

Hat seine ersten Gehversuche auf dem Amiga 500 und aus Guybrush Threepwood einen mächtigen Piraten gemacht. Mittlerweile ein Fan von richtig guter Smartphone-Fotografie und demensprechend viel auf Instagram unterwegs.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner