Gaming

Alto´s Odyssey: Nachfolger des bekannten Runner-Games steht in den Startlöchern

Bei den fünf kürzlich vorgestellten Smartphone-Games für zwischendurch haben wir euch unter anderem Alto´s Adventure empfohlen. Zu dem mehrfach prämierten Runner-Spiel sollte bereits im letzten Jahr der Nachfolger Alto´s Odyssey erscheinen, dieser wurde vom Entwicklerstudio Snowman jedoch im Sommer 2017 vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben. Jetzt gibt es endlich einen Erscheinungstermin.

Den Informationen aus Caschys Blog zufolge soll Alto´s Odyssey bereits am 22. Februar 2018 für iOS erscheinen. Bei dem Spiel handelt es sich genau wie beim Vorgänger um einen Endless Runner, bei dem ihr mit einem Board den Hang hinabsaust und Lamas und Münzen einfangen bzw. einsammeln könnt. Auf eurem Weg müsst ihr mit Hilfe von Sprüngen diversen Hindernissen wie Schluchten oder Felsen ausweichen.

Natürlich lassen sich auch Saltos und Tricks absolvieren, mit denen ihre nicht nur eure Punktzahl, sondern auch die Geschwindigkeit von Alto und die Länge seines Schals erhöht. Vermutlich wird es wie beim Vorgänger mehrere Ziele geben, die ihr in den einzelnen Levels erledigen müsst. Am Ende jedes Levels werdet ihr dafür mit sehr detaillierten Statistiken belohnt.

Abgefahrener Trailer macht Lust auf mehr

Apropos Details: Wie der Vorgänger wird auch Alto´s Odyssey mit einem atmosphärischen Soundtrack, einer liebevoll gestalteten Spielwelt und dynamischen Licht- und Wettereffekten aufwarten. Das Setting ist diesmal nicht in einer alpinen Berglandschaft angesiedelt, sondern in einer wüstenähnlichen Umgebung.

Vorerst nur für iOS angekündigt

Leider wurde der Titel bis jetzt nur für iOS zu einem saftigen Preis von 5,49 € angekündigt, der eindrucksvolle Trailer macht aber definitiv Lust auf mehr. Ihr könnt das Spiel im App Store auch schon vorbestellen, dann wird es automatisch am Erscheinungstag heruntergeladen. Den Vorgänger gibt es mittlerweile auch für Android, ob Alto’s Odyssey allerdings im Play Store erscheinen wird, ist noch unklar.

Alto’s Adventure konnte den den Fachmagazinen auch die meisten Nutzer überzeugen. Im App und Play Store hat er eine Bewertung von ca. 4,5 Sternen. Was sagt ihr dazu, ist euch der Spaß zu teuer oder findet ihr, dass Qualität manchmal zurecht ihren Preis hat?

‎Alto's Odyssey
‎Alto's Odyssey
Entwickler: Snowman
Preis: 5,49 €

via caschys blogmobiflip
Bilder: caschys blog, youtube

 

Tags

Alexander

Die Leidenschaft fürs Zocken wurde bereits in den frühen 90ern mit Bubble Bobble am Sega Master System II geweckt. Spielt mittlerweile hauptsächlich am PC und hätte gerne viel mehr Zeit, um sich seinem ständig wachsenden Pile of Shame zu widmen.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen