Computex 2019Notebook

ASUS ZenBook Edition 30 – ein Jubiläum in Weiß

Zum 30-jährigen Jubiläum hat ASUS dem ZenBook 13 eine Limited Edition spendiert. Sie hört auf den Namen ASUS ZenBook Edition 30.

Zentraler Hingucker des ASUS ZenBook Edition 30 ist natürlich die Oberfläche. Sie besteht aus perlweißem, genopptem Leder, welches aus Italien stammt. Dazu gesellen sich Zierelemente, die glatt aus Star Trek stammen könnten. Wie das „Special 30th Anniversary Logo“, das aus 18-karätigem Rose-Gold besteht und niemals verblassen soll. Der Style gefällt sicher nicht allen, aber ich finde es wirklich edel und schick.

Leistung satt

Auch die inneren Werte können überzeugen. Auf Wunsch könnt ihr dem ZenBook Edition 30 mit CPUs bis hoch zu einem Intel Core i7-8565U ausstatten. Als Grafikeinheit fungiert eine GeForce MX 250 von NVIDIA. Bis zu 16 GB RAM sind ebenfalls möglich, ebenso wie eine PCIe SSD von bis zu 1 TB Größe. Mit diesen Specs sollte sich auf dem ZenBook angenehm arbeiten lassen und auch das eine oder andere einfache Spiel sollte in reduzierten Details problemlos laufen. Trotz der ganzen Leistung soll das ZenBook bis zu 14 Stunden im Akkubetrieb durchhalten.

Das Display misst 13,3 Zoll in der Diagonale. Die Auflösung beträgt 1920×1080 Pixel (Full HD). ASUS setzt – wie im Jahr 2019 üblich – auf sehr schmale Display-Rahmen. Das ZenBook Edition 30 kommt so auf eine Display-to-Body-Ratio von 95%. Weiterhin bietet das Notebook weite Betrachtungswinkel von bis zu 178 Grad und deckt 100% des sRGB Farbraums ab.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Screenpad 2.0 ist mit an Bord

Wie es sich für ein ZenBook gehört, steckt im Edition 30 kein einfaches Trackpad. Vielmehr findet sich auch hier ASUS‘ eigenes ScreenPad – hier in der Version 2.0 – das als sekundäres Display fungiert. Über eine Reihe integrierter Apps könnt ihr euch z.B. einen Taschenrechner oder den 10er-Tastenblock anzeigen lassen. Oder ihr legt gleich ein Fenster vom Desktop hinein und habt so z.B. immer Zugriff auf eure Mediensteuerung oder ähnliches.

Kompakte Abmessungen

Wie es sich für ein Ultrabook gehört, ist das ZenBook Edition 30 sehr kompakt. Mit 302 mm x 189 mm x 18,5 mm ist das Gerät ungefähr so groß wie ein DIN-A4-Blatt und mit einem Gewicht von 1,29 kg ist es dazu auch sehr gut transportabel.

Insgesamt hätte ich nur einen kleinen Verbesserungsvorschlag für das ZenBook Edition 30 ?

Was haltet ihr vom ASUS ZenBook Edition 30? Findet ihr es genau so schick wie ich?

Bildquelle: ASUS

Tags

Andy

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen