News

5 (zerstörte) Mythen über eBooks

Es wird wohl Zeit ein paar Mythen über eBooks aus dem Weg zu räumen, denkt mal darüber nach….

1. eBooks riechen nicht wie richtige Bücher!
Wer kauft schon Bücher wegen des Geruchs?
2. eBooks sind teuer! 
Nicht wirklich. eBooks sind meist sogar günstiger als die Hardcover- oder Taschenbuchausgabe. Ebenfalls gibt es im Netz (und selbst bei amazon) hunderte kostenlose Bücher.
3. Man keine eBooks verleihen! 
Jein. In den USA erlauben Barnes & Noble & Amazon allow eBook das verleihen auf Nook and Kindle Geräten. Wenn man sich in Deutschland geeinigt hat wird das sicherlich auch noch kommen.
4. Man kann in einer Bücherei keine eBooks leihen!
Schon einmal was von der Onleihe gehört? Pech wenn eure Bücherei noch nicht dabei mitmacht.

5. eReaders sind schwer zu bedienen
Du benutzt ein Smartphone? Dann ist das bedienen eines eReader wohl ein Kinderspiel für dich.

Noch Fragen oder Ängste? Nein, dann kauf dir doch ein amazon-kindle.

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner