News

Ausprobiert: Nespresso Kapseln von rewe

Ethical Coffee Company Kapseln für Nespresso

Ja, richtig gelesen. Bei rewe gibt es seit kurzem nun auch Kapseln für Nespresso Maschinen, allerdings keine Originale sondern kompatible Kapseln der Marke „Ethical Coffee Company“

Da ich ja Kaffeeholic bin und auch eine Nespresso Maschine besitze hab ich mich auf den Weg in den nächsten rewe Markt gemacht um die Kapseln einmal zu testen, allerdings habe ich von den 4 Sorten nur 3 erhalten.

Laut Pressemitteilung von rewe soll es folgende Sorten geben:Espressivo, Cremonso, Amonioso, Decarabica (ohne Koffein). Bekommen habe ich allerdings nicht die Sorte Cremonso.

Die Kapseln sind nicht wie die Originale aus Aluminum, sondern aus Pflanzenfasern und Maisstärke hergestellt. Damit sollen sie vollständig abbaubar sein. Eine Packung mit 10 Kapseln kostet 2,99 Euro und damit 0,51 Euro weniger, als die original Nespresso Kapseln.

In der Packung sind die Kapseln nochmal in einem Plastikbeutel eingeschweißt.

Nach dem öffnen der Folie stellt sich ntürlich gleich die Frage wie man das Aroma behalten soll, da die Kapseln auf der Unterseite nicht mit einer Folie versiegelt sind, sonder mit einem „Filterpapier“, da ich meine Kapeln allerdings in einer Dose aufbewahre habe ich mir darüber nicht viel Gedanken gemacht.

Im weiteren Vergleich fällt auf, dass die Form ist sehr nah an die der Nespresso Kapsel kommt, aber optisch erinnern die Ethical Coffee Company Kapseln eher an ein geschrumpftes Abflußrohr, farblich nicht so der Renner.

Nach dem einlegen der Kapseln merkt man, dass man wesentlich mehr Druck braucht, um die Maschine zu Schließen. Dies liegt offensichtlich an dem Material der Kapseln, welche im Vergleich mit dem Aluminum der Nespresso Kapseln einen deutlich höhe Kraft benötigt. Nach dem Start des Brühvorgangs passiert erst einmal nichts, dann hört man ein lautes „Plopp“ und der Kaffee beginnt zu laufen, wesentlich langsamer als bei den Originalen. Der Geschmack von den getesteten 3 Sorten konnte mich dann auch nicht überzeugen, ich werde wohl weiter bei den original Kapseln bleiben, auch wenn diese ein wenig mehr kosten. Das Feeling im Nespresso Shop ist zudem auch ein ganz anderes als im rewe.

Was ich allerdings noch loswerden muss: es ist mir mehrfach passiert, dass die Unterseite der Kapsel sich gelöst hatte und an der Andruckplatte hingen blieb. Zu entfernen war der das nur mit einem Messer, da man (ich) es nicht mit den Fingern lösen konnte.

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

2 Kommentare

  1. Mir sind Geschmack und Umwelt sehr wichtig. Daher finde ich persönlich das Konzept der Ethical Coffee Company sehr gelungen. Denn: Die vermeintliche (dachte ich auch) Plastikfolie ist keine, sondern ebenso biologisch abbaubar wie die Kapseln. Und die Umverpackung ist aus Altpapier. Dass die Farbe der Kapseln dann nicht so brilliant ist, finde ich nachvollziehbar und unwichtig. Der Hebel geht etwas schwerer. Ich hatte aber bisher keinerlei Probleme mit steckengebliebener Kapsel. Das Ergebnis in der Tasse zeigt eine schöne Crema und den Kaffee finde ich lecker. Ich bleib dabei.

  2. Barrista kann ich mich nur anschließen. Endlich gibt es leckeren Kaffee ohne ein schlechtes Gewissen. Auch ich hatte keinerlei Probleme mit Kapseln oder Kaffeemaschine. Prima finde ich auch, dass ich nun endlich überall meinen Kaffee kaufen kann. Yeah!!!! Geschmacklich ist espressivo für mich große Klasse. Liebe ECC – bitte macht weiter so! Ich bin jetzt schon ein großer Fan von Euch – hoffe aber, dass da noch mehr kommt, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Cookie Consent mit Real Cookie Banner