NewsSmartphone

Huawei stellt drei neue Tablets vor

Huawei stellt gleich drei neue Tablets vor. Zum einen das MediaPad M3 Lite 10 und zum anderen zwei Varianten des günstigeren T3. Wir stellen euch die neue Tablet-Generation vor.

MediaPad M3 Lite 10

Das MediaPad kommt mit einem 10,1“ IPS-Display mit Full HD-Auflösung. Für den Sound sorgen vier Lautsprecher mit Harman Kardon-Zertifizierung und Super Wide Sound (SWS) 3.0 Sound-Effekten. Die integrierte SmartPA-Technik soll dafür sorgen, dass der Sound selbst bei hoher Lautstärke kräftig und balanciert wiedergegeben wird.

Im Inneren werkelt ein Qualcomm MSM8940 Octa-Core-Prozessor (4 x 1,4 GHz / 4 x 1,1 GHz). Der kann auf 3 GB RAM und 32 GB internen Speicher zugreifen. Über eine microSD-Karte könnt ihr diesen aber um bis zu 128 GB erweitern. Als Betriebssystem ist Android 7.0 im Einsatz, natürlich mit der Huawei-EMUI 5.1. Wer mit dem Tablet Fotos schießen will, kann das mit den zwei 8 MP-Kameras natürlich auch machen. Videos sind in 1080p mit 30fps möglich.

Der 6660 mAh-Akku soll bis zu zehn Stunden Videos wiedergeben können. Alternativ gingen auch 31 Stunden Musik am Stück.

MediaPad T3

Das MediaPad T3 gibt es in zwei Varianten. Einmal mit 8“- und einmal mit 10“-Display. Beide haben ein HD IPS-Display und werden von einem Qualcomm MSM8917 Quad-Core-Prozessor (4 x 1,4 GHz) angetrieben, dem 2 GB RAM und 16 GB interner Speicher zur Seite stehen. Auch hier könnt ihr mittels microSD-Karte den Speicher um bis zu 128 GB erweitern. Wie beim MediaPad M3 ist das Betriebssystem Android 7.0 mit der EMUI 5.1 an Bord. Die Kameras lösen mit 5 (Haupt-) bzw 2 MP (Frontkamera) auf.

Für den Sound sorgen beim T3 Frontlautsprecher mit Super Wide Sound 3.0 Sound-Effekten. Für lange Laufzeiten sorgt ein 4800mAh-Akku. Beide Modelle sind sowohl in einer Standard- als auch in einer LTE-Variante zu haben.

Preise und Verfügbarkeit

Verkaufsstart ist für alle drei Modelle der 1. Juni. Beim HUAWEI MediaPad M3 Lite 10 könnt ihr zwischen den Farben Weiß und Grau wählen. Die WiFi-Variante ist zu einer UVP von 299 Euro zu haben, für die LTE-Version liegt die UVP bei 349 Euro.

Die T3-Modelle sind nur in grau erhältlich. Die UVP für die 10“-Version liegt bei 199 Euro (WiFi) bzw. bei 249 Euro für die LTE-Version. Bei der 8“-Variante legt Huawei die UVP auf 179 für die WiFi-Version und 229 Euro für die LTE-Variante fest.

Tags

Hannes

Metalhead, Audiophil, meist mit Kopfhörern anzutreffen. Seit Kindertagen am PC unterwegs und seitdem nicht davon weggekommen. Schreibt dinge über PCs, Smartphones und Notebooks ins Internet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

schau dir auch an

Close
Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen