IFA 2018Smartphone

Motorola One (Power): Lenovo stellt Smartphones mit Android One vor

Das Motorola One ist ausgestattet mit einem 5,9 Zoll HD+ Max Vision Display im Format 19:9 und mit einer Auflösung von 1520 x 720 Pixeln (mit NOTCH)

In puncto Ausstattung liegt das Motorola One etwas hinter der aktuellen Moto G-Generation. Gespart werden muss halt an dem einen oder anderen Punkt, da brauchen wir uns nichts voemachen. Als Herzstück hat man den Snapdragon 625 von Qualcomm auserwählt (Octa-Core, 2,0 GHz) – zwar nicht das neuste Model aber er tut seine Arbeit. Dazu kommen 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher. Eine Erweiterung via microSD-Karte ist jederzeit möglich.

Der Quickcharge-kompatible Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh mit und wird per USB-C geladen. Die Akkulaufzeit soll den Nutzer locker über den Tag bringen, was ich bei 3.000 mAh eher nicht glaube.

Das Handy unterstützt neben LTE (Cat 4) auch Bluetooth 4.2, NFC und n-WLAN – allerdings nicht den 802.11ac-Standard. Wer will, kann auch zwei SIM-Karten verwenden. Da die microSD-Karte in einem eigenen Slot steckt, muss dafür nicht auf zusätzlichen Speicher verzichtet werden. Für schnelles Entsperren gibt es einen rückseitigen Fingerabdruckscanner und für konventionelle Kopfhörer ist ein eine 3,5mm-Klinke verbaut.

Das Motorola One ist auch mit einer Dual-Kamera ausgestattet, mit einem 13-Megapixel- und einem 2-Megapixel-Sensor wird hier gearbeitet. Die Frontkamera liefert eine Auflösung von acht Megapixel.Unterstützt wird natürlich auch Google Lens. . NFC, Bluetooth 4.2 und GPS sind logischerweise ebenfalls an Bord.

Ab Oktober soll das Motorola One verfügbar sein und 300 Euro kosten.

Ebenfalls wurde das Motorola One Power in Indien vorgestellt, das ich in einem späteren Artikel noch einmal gesondert ansprechen möchte. Die technischen Daten aber schon einmal vorab hier:

Technische Daten motorola one (Power)

Motorola One Motorola One Power
Display 5,9 Zoll (HD+) 6,2 Zoll (Full HD)
Prozessor Qualcomm Snapdragon 625 Qualcomm Snapdragon 636
Arbeitsspeicher 4 Gigabyte 4 Gigabyte
Gerätespeicher 64 Gigabyte, erweiterbar 64 Gigabyte, erweiterbar
Akku 3.000 Milliamperestunden 5.000 Milliamperestunden
Frontkamera 8 Megapixel 12 Megapixel
Hauptkamera 13+2 Megapixel 16 + 5 Megapixel
Betriebssystem Android 8.1 Android 8.1

 

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Cookie Consent mit Real Cookie Banner