Kino

New York City im Film: Ghostbusters

30 Jahre Ghostbusters, darum hau ich den nochmal raus…

Bei Scouting New York bin ich über ein cooles Projekt gestoßen. Der Betreiber des Blogs ist Location Scout in New York City und möchte so die Stadt von seiner schönsten Seite zeigen,

Irgendwie hat man bei seinem ersten New York Besuch das Gefühl das alles schon einmal irgendwo gesehen zu haben, nur man kann nicht sagen wo. Da New York wohl eine der meistgefilmten Städte der Welt ist, ist das auch nicht wirklich verwunderlich. Genau deswegen versucht der Scout nun eben diese Drehorte zu zeigen bzw. zu zeigen wie sich die Stadt über die Jahre hinweg verändert hat. Den Anfang macht der Film Ghostbusters aus dem Jahr 1984

Hier ein Filmszene wie das Ghostbusters Haptquartiers damals im Film aussah, es handelt sich dabei um ein immer noch aktives Feuerwehrhaus der Hook and Ladder 8 des NYFD.

und so sieht das ganze 2009 aus:

Wie man sieht hat sich in den 25 Jahren nicht viel an dem Gebäude verändert, was für New York schon eine kleine Sensation ist.

Da ich ja selbst bekennender New York Fan und Filmfreak bin habe ich es mir nicht nehmen lassen dieses Gebäude selbst zu suchen, wobei ich mich bei meinem ersten Besuch schon eher auf eine Tour eingelassen abeh, die vor Ort für kleines Geld angeboten wird.

Das Gebäude findet man unter folgender Adresse:

14 N Moore St (zwischen Broadway & Hudson St)
New York, NY 10013 (TriBeCa)

Hier das Ergebnis:

Lustig ist dabei, das die Belegschaft der Station nach dem Ende der Filmarbeiten das Ghostbuster Schild geschenkt bekam, das jetzt im inneren der Station hängt und an die Dreharebeiten erinnert (dem Logo nach aber eher des 2. Teils).

Hier geht es zum kompletten Bericht auf Scouting New York

New York, You’ve Changed: Ghostbusters I
New York, You’ve Changed: Ghostbusters II

Den Film könnt ihr direkt bei amazon bestellen

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

schau dir auch an

Close
Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen