NewsSpielzeug

Razer übernimmt Ouya für eine unbekannte Summe

Man munkelte ja schon einige Zeit, dass Ouya auf der Suche nach einem Käufer war. Dieser ist mit Razer nun anscheinend gefunden. Leider hat es der Hersteller der erfolgreichen Kickstarter Kampagne nicht geschafft seinen Erfolg mit der Android Konsole zu halten. Schon kurz nachdem die Konsolen ausgeliefert wurden, stockte die Entwicklung und kam sogar zum stehen, weil die entsprechenden Geldmittel fehlten.

Das könnte sich durch die Übernahme durch Razer nun geändert haben. Über den Preis den Razer für Ouya auf den Tisch gelegt hat wird sich momentan noch ausgeschwiegen.

Ev. sagt Razer ja etwas auf der aktuell stattfinden E3 noch etwas zur Übernahme oder wie es mit der kleinen Konsole weitergeht. Razer`s eigene Entwicklungen in diesem Bereich waren ja eher auch ein Griff ins Klo, verkauft haben sich die Teile nie wirklich. So könnte es zu einer Win-Win Situation für beide Unternehmen kommen.

via Caschy

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

schau dir auch an

Close
Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen