Spielzeug

Vorankündigung: Testbericht zum Polaroid C3 Cube

Auf der CES 2014 hat Polaroid den niedlichen C3 Würfel vorgestellt. Ich hoffe gegen Mitte September einen zum testen in die Finger zu bekommen, so wie es aussieht stehen meine Chancen dazu recht gut.

Polaroid  C3 Cube

Mit einer Kantenlänge von 3,5 Zentimetern ist die wasserdichte (bis 2 Meter) und stoßfeste Kamera dann wohl ein kleiner GoPro Konkurrent. Die C3 schießt 5-MP-Fotos und Videos mit bis zu 1280 x 720 Pixeln, kommt mit 120-Grad-Weitwinkel, Mikro, 2 MB Speicher und microSD-Card-Slot und kann zusammen mit unterschiedlichen Halterung derzeit für 100$ bei Photojojo! bestellt werden.

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

2 Kommentare

  1. Geiles Teil 🙂 Bin gespannt, wenn du einen c3 Cube zum Testen bekommst und dann berichtest. Einfach mal so zum Bestellen und Ausprobieren, ob der auch funzt, sind mir persönlich nämlich 100$ noch zu viel. Also waiting for your report!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Cookie Consent mit Real Cookie Banner