KonsolenNews

Xbox Series S und Xbox Series X: Technische Daten, Launchtermin und Preise nun offiziell bestätigt

Gestern ging es ja bereits heiß her. Leak, Bestäting, Vermutungen, Leak usw. Microsoft hat nun die Katze endlich aus dem Sack gelassen und die Preise und den Launchtermin für die beiden Modelle der neuen XBox Series bestätigt.

Am 10. November erscheint Xbox Series X für 499,99 Euro und Xbox Series S 299,99 Euro. Vorbestellungen sind ab dem 22. September möglich.

Ebenfalls wird EA Play von Electronic Arts nun Teil des Xbox Game Pass Ultimate und Xbox Game Pass für PC – am Preis ändert sich dabei nichts.

Für Nutzer der Xbox Game Pass-Bibliothek bedeutet das, dass zukünftig zusätzlich zu den 100+ Spielen in der Xbox Game Pass-Bibliothek über 60 weitere EA-Titel hinzukommen, darunter FIFA 20, Titanfall 2 sowie Need for Speed Heat oder Battlefield, Mass Effect, Skate und Die Sims.

Ihr könnt euch aktuell den Xbox Game Pass Ultimate ausprobieren – Aktuell bekommt ihr den ersten Monat für nur 1 Euro.

Weitere technische Daten der Xbox Series S

Xbox Series S bietet dieselbe Spielerfahrung der nächsten Generation wie Xbox Series X. Eine ähnliche CPU und die identische I/O-Leistung erleichtern es den Entwicklern, bei niedrigerer Auflösung dieselbe beeindruckende Leistung der Xbox Series X zu liefern. Xbox Series S bietet eine vierfach bessere Rechenleistung als Xbox One und ermöglicht mit einer Bildwiederholrate von bis zu 120 Bildern pro Sekunde ein intensives und reaktionsschnelles Gameplay. Unterstützt wird sie dabei durch Hardware-beschleunigtes DirectX Raytracing und Variable Rate Shading. Darüber hinaus verfügt Xbox Series S über einen 512 GB fassenden SSD-Speicher und wird von der Xbox Velocity Architecture angetrieben. Diese bietet mehr als die 40-fache I/O-Bandbreite der Xbox One, was sich in schnelleren Ladezeiten, stabileren Bildwiederholraten und der Möglichkeit auf Quick Resume für mehrere Titel äußert.

Auch die Soundkulisse der Xbox Series S steht ihrem größeren Pendant in nichts nach. Spatial Sound und Dolby Atmos-Unterstützung bieten ein riesiges Potenzial. Darüber hinaus wird mit der Markteinführung der beiden neuen Konsolen auch die Unterstützung von Dolby Vision über die Streaming-Dienste wie Disney+ und Netflix verfügbar sein.

Der Hauptunterschied zwischen Xbox Series X und Xbox Series S liegt in der Auflösung

Die Xbox Series S wurde als eine Konsole konzipiert, für die man keinen 4K-TV benötigt. Xbox Series S bietet die dreifache GPU-Leistung der Xbox One und wurde für Spiele mit einer Auflösung von 1440p bei 60 Bildern pro Sekunde entwickelt. Die Unterstützung reicht dabei bis hin zu 120 Bildern pro Sekunde. Die AMD RDNA 2-Grafikarchitektur der nächsten Generation erhöht die Effizienz und sorgt in Kombination mit den virtuellen Speichermultiplikatoren dafür, dass die Leistungsfähigkeit der neuen Konsole über die einzelnen Spezifikationen hinausreicht. Darüber hinaus nutzen Xbox Series X und Xbox Series S die gleiche Entwicklungsumgebung sowie die gleichen Tools und Funktionen, wodurch Entwickler ihre Inhalte konsolenübergreifend designen und dabei gleichzeitig auf die einzigartigen Hardware-Vorteile der neuen Konsolen zurückzugreifen.

Xbox Series X und Xbox Series S im Vergleich

Xbox Series X Xbox Series S
CPU 8-Core AMD Zen 2 CPU @ 3.8GHz
3.6GHz w/ SMT Enabled
8-Core AMD Zen 2 CPU @ 3.6GHz
3.4GHz w/ SMT Enabled
Grafikprozessor (GPU) AMD RDNA 2 GPU
52 CUs @ 1.825GHz
AMD RDNA 2 GPU
20 CUs @ 1.565GHz
GPU-Leistung 12.15 TFLOPS 4 TFLOPS
System on a Chip (SoC) Maßgeschneidertes 7nm Enhanced SoC Maßgeschneidertes 7nm Enhanced SoC
RAM 16GB GDDR6 RAM
10GB @ 560 GB/s
6GB @ 336 GB/s
10GB GDDR6 RAM
8GB @ 224GB/s
2GB @ 56GB/s
Leistungsziel 4K @ 60 FPS, bis zu 120 FPS 1440p @ 60 FPS, bis zu 120 FPS
Speicher 1TB PCIe Gen 4 NVME SSD
2.4GB/sek unkomprimiert
4.8GB/sek komprimiert
512GB PCIe Gen 4 NVME SSD
2.4GB/sek unkomprimiert
4.8GB/sek komprimiert
Erweiterbarer Speicher 1TB Erweiterungskarte
(entspricht exakt internem Speicher)
1TB Erweiterungskarte
(entspricht exakt internem Speicher)
Abwärtskompatibilität Tausende abwärtskompatible, digitale Spiele für Xbox One, Xbox 360 und Original Xbox zum Start. Xbox One Gaming-Zubehör ebenfalls kompatibel. Tausende abwärtskompatible, digitale Spiele für Xbox One, Xbox 360 und Original Xbox zum Start. Xbox One Gaming-Zubehör ebenfalls kompatibel.
Disc-Laufwerk 4K UHD Blu-ray Nur Digital
Display-Anschluss HDMI 2.1 HDMI 2.1
UVP 499,99 Euro 299,99 Euro

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"