NewsSmart Home

Xiaomi Mi Smart Clock mit Google Assistant gezeigt

Xiaomi hat gestern nicht nur sein Redmi Note 9T 5G und Redmi 9T vorgestellt, sondern auch noch einen neue Smart Clock die im Februar auch zu uns kommen soll.

Die Mi Smart Clock verfügt über ein 3,97 Zoll (ca. 10 Zentimeter) großen Display mit einer Auflösung von 800 x 400 Pixeln und ist dazu noch mit dem Google Assistant ausgestattet. Die smarte Uhr kann, soll Inhalte von kompatiblen Sicherheitskameras anzeigen können, als Wecker verwendet werden, Uhrzeit, Wetter und Kalender anzeigen, digitaler Fotorahmen sein oder als Bluetooth Lautsprecher Musik abspielen. Dabei verbindet er sich per Bluetooth 5 oder WLAN.

Mit dem integrierten Google Assistant und Chromecast könnt ihr auch eure IoT-Geräte steuern, per Sprache oder halt klassisch über das Display. Wie bereits erwähnt könnt ihr die Mi Smart Clock ab Februar zu einem Preis von 49,90 Euro auf euren Nachttisch stellen. Vor Spionage müsst ihr da keine Angst haben, denn über eine Kamera verfügt das Gerät nicht.

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"