Testberichte

Zippo HeatBank 9s – ein heißes AkkuPack

Okay, heute mal etwas aus der Kategorie: Ich bin mir nicht sicher, ob es Sinn macht. Vor ein paar Tagen ist mir in einer Pressmitteilung das Zippo Logo aufgefallen und dachte mir, es sei mal wieder ein Fehler im Mail-Verteiler der Marketing-Agentur. Beim zweiten Blick ist mir dann die Zippo HeatBank 9s aufgefallen, dabei handelt es sich um einen Taschenwärmer, der gleichzeitig ein Akkupack mit einer Kapazität von 5.200mAh hat.

Das macht sogar Sinn, aber warum sich ausgerechnet Zippo dazu entschieden hat so etwas auf den Markt zu bringen wissen wohl nur die Götter – aber was solls. Wie wir alle wissen, erzeugt Elektrizität bekanntlich wärme (denkt nur an eure Wasserkühlung im PC) und genau diese Wärme macht sich die Zippo HeatBank 9s zunutze.

Der Handwärmer verfügt über sechs Wärmestufen und es gibt die Möglichkeit, nur über die Ober- oder Unterseite aufzuwärmen, so könnt ihr z.B. auch Strom sparen, falls ihr dann doch nicht so verfroren seid.

Gleichzeitig könnt ihr die Powerbank mit 5200mAh dazu nutzen z.B. euer Smartphone unterwegs aufzuladen.

Optisch erinnert die Heatbank dank ihres  Designs eher an ein Sextoy, aber die ergonomische Form bietet auch Vorteile, sie schmiegt sie sich angenehm in die Handinnenseite und kann so die Wärme gleichmäßig abgeben.

Die Bedienung ist dabei denkbar einfach: Einfach einschalten, die gewünschte Stufe einstellen und zack ist die Jacken- bzw. Hosentasche warm. In meinem Test empfand ich Stufe 2 schon ausreichend, um kalte Hände wieder aufzuwärmen.

MERKMALE

  • lädt weitere Geräte per USB auf
  • beidseitige Erwärmung bis zu einer Betriebstemperatur von 50 °C durch sechs Heizstufen für regulierbare, angenehme Wärme,
  • Batterie- und Wärmeanzeigeleuchten,
  • wiederaufladbarer 5200 mAh-Lithium-Ionen-Akku für dauerhaft zuverlässige Wärme – bis zu neun Stunden Betriebsdauer.

Zippo HeatBank 9s – Daten

  • Höhe: 12,4 cm
  • Breite: 6,1 cm
  • Tiefe: 2,4 cm
  • Gewicht: 157 g
  • Garantie: 2 Jahre

Meine Meinung:

Auch wenn der Test hier schon ein Weilchen im System rumgegammelt ist, der nächste Winter kommt bestimmt! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist zum aktuellen Straßenpreis akzeptabel. Für Menschen, die häufig in diesem „Draußen“ arbeiten oder schnell kalte Hände bekommen ist die HeatBank 9s absolut nützlich. Als reines Akkupack ist es jedoch zu teuer.

Angebot
Zippo 9 (DE/NL/FR) Heatbank 9s, Aluminium, Black | Schwarz | Czarna | Zwart, Ergonomisch
  • Ein original Zippo - Produkt
  • HeatBank 9s, der wiederaufladbare Handwärmer, hält Sie warm – vom Büro bis in den Wald.
  • Die praktische Power-Bank-Funktion lädt auch Ihr USB-kompatibles Gerät auf, sodass Sie verbunden bleiben, wenn Sie draußen sind.

 

Bei den hier angezeigten Produkten handelt es sich um Affiliate Links, bei einem Kauf unterstützt ihr meine Arbeit. Letzte Aktualisierung 27.11.2020 / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

ein Kommentar

  1. Zippo hat, soweit ich neuerdings weiß,.. auch „echte“ taschenwärmer im sortiment. mit gas oder was weiß ich wie die funktionieren.. und ein Plasma Feuerzeug, was per USB geladen werden kann.. von daher is das gar nich sooooo weit weg vom normalen angebot..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"