Adventskalender2018

Adventskalender Tag 1: Eine Delikatesse für den Food-Blogger in euch

Wie es sich gehört geht es mit dem Adventskalender am 1. Dezember los und wie könnte man so etwas nicht angemessen feiern als mit einer Delikatesse.

Maggi – Ravioli in Tomatensauce

Deswegen bedindet sich hinter dem ersten Türchen meinem Adventskalender eine Dose Ravioli in Tomatensauce! Ich habe keine Kosten und Mühen gescheut euch diese Delikatesse zu besorgen. Bevor ihr allerdings an der Verlosung mitmachen könnt, müsst ihr euch zunächst meinen Kurztest zu der Dose Ravioli durchlesen.

Technische Daten Maggi Ravioli in Tomatensauce

71,5 % Tomatensauce
Wasser, 37 % Tomatenmark, modifizierte Stärke, Jodsalz, Zucker, Sonnenblumenöl, geräucherter Speck (Speck, Rauch), Gewürze, Weinessig, Hefeextrakt, Sellerie, Kräuter, Aromen

28,5 % Ravioli
Hartweizengries, Wasser, Paniermehl (Weizenmehl, Hefe, Jodsalz), Schweinefleisch, Weizenweiss, Sonnenblumenöl, 1,6 % Weizenmeh, Speck, Weichweizengries, Gewürze, Jodsalz, Hefeextrakt, Palmfett, Hühnerei-Eiweiss, Eigelb, Kräuter, milchzucker, Aromen (mit Gerste), Zucker

Kann Soja, Milch und Senf enthalten.

Nährwertangaben

NährwerteVerpacktes
Produkt (100 g)
pro zubereitete
Portion 100 g
pro verzehrfertige
Portion 400 g
% RM * pro
Portion
* Richtwert basierend auf einer Ernährung von 2000 kcal. Der persönliche Bedarf variiert je nach Alter, Geschlecht, Gewicht und körperliche Aktivität.
Energie372 kJ / 88 kcal372 kJ / 88 kcal1487 kJ / 353 kcalkeine Angabe
Energie372 kJ / 88 kcal372 kJ / 88 kcal1487 kJ / 353 kcalkeine Angabe
Fett2,2 g2,2 g8,6 g12
Fett2,2 g2,2 g8,6 g12
davon gesättigte Fettsäuren0,6 g0,6 g2,3 g12
davon gesättigte Fettsäuren0,6 g0,6 g2,3 g12
Kohlenhydrate13,4 g13,4 g53,5 g21
Kohlenhydrate13,4 g13,4 g53,5 g21
davon Zucker1,9 g1,9 g7,8 g9
davon Zucker1,9 g1,9 g7,8 g9
Ballaststoffe0,8 g0,8 g3,3 g13
Ballaststoffe0,8 g0,8 g3,3 gkeine Angabe
Eiweiß3,3 g3,3 g13,2 g26
Eiweiß3,3 g3,3 g13,2 g26
Salz0,91 g0,91 g3,6 g60
Salz0,91 g0,91 g3,6 g60

Das selbst sagt Maggi zu seinem Produkt

Maggi Ravioli in Tomatensauce sind ein echter Klassiker unter den Nudelgerichten. Die Teigtaschen mit leckerer Fleischfüllung passen herrlich zu der fruchtig würzigen Tomatensauce und lassen sich bequem und ohne viel Aufwand auf den Tisch bringen. Dank schneller und unkomplizierter Zubereitung sind die köstlichen Nudeln mit Tomatensauce schon nach wenigen Minuten servierfertig.

Maggi Ravioli in Tomatensauce – die fruchtig leckeren Teigtaschen

Dosenravioli sind für viele Menschen die favorisierte Mahlzeit für einen gemütlichen Abend, das Festival oder das Campingwochenende. Schon nach wenigen Minuten kann man sich die gefüllten Teigtaschen schmecken lassen. Ravioli sind ideal, als schnelle Mahlzeit, die man überall genießen kann. Ob Zuhause, beim Zelten oder auf dem Festival – Maggi Ravioli in Tomatensauce schmeckt immer.

Für die Zubereitung gibt man die Maggi Ravioli in Tomatensauce aus der Dose ganz bequem in einen Topf oder Mikrowellen Geschirr und lässt den Inhalt bei mittlerer Wärmezufuhr heiß werden. Um ein Anbrennen zu verhindern, empfiehlt es sich zwischendurch umzurühren. Und schon ist die Ravioli Mahlzeit fertig.

Maggi Ravioli in Tomatensauce
• Ergibt zwei leckere Portionen
• Gefüllte Teigtaschen in leckerer Tomatensauce
• Klassiker für Ravioli-Fans
• Schnell und unkompliziert zubereitet
• Das braucht man dazu: 1 Topf oder Mikrowellen-Geschirr

FAZIT

PROCON
  • Robuste Verpackung
  • schmeckt warm und kalt
  • günstiger Preis
  • einfache Handhabung
  • sehr schnell zubereitet
  • ewig haltbar
  • Werkzeug zum Öffnen
    nicht im Lieferumfang enthalten
  • Kein UHD+ Display
  • keine Sättingung bei kleinen Mengen
  • kein Klinkenanschluss
  • Sound “blechern”, keine Bässe
  • zu viel, macht fett

Na, läuft euch schon das Wasser im Mund zusammen? Alles was ihr tun müsst, ist das Rafflecopter-Widget zu bedienen. Pro Aufgabe erhaltet ihr einen Punkt und somit ein Los im Lostopf (in den ihr gerne hüpfen dürft). Mitmachen könnt ihr 24h. Der Gewinner wird von mir zeitnah informiert.

Eins noch: Ich hab das Zeig für euch organisiert, jetzt könt ihr auch mal was tun!

Wenn ihr eher etwas geben wollt, dann spendet doch einfach eine Kleinigkeit an das Kinderhospitz Sterntaler, das der eine oder andere noch kennen dürfte. #BitteDanke

 

 

Wie kannst Du bei unserer Verlosung dabei sein,
okay ganz langsam, nur für dich:

Du musst lediglich das Rafflecopter Widget verwenden und durch die Felder klicken – geht schnell und schon bist Du dabei. Wer viele Lose sammeln will und seine Chancen zum Gewinn verbessern mag, kann auch alles Möglichkeiten nutzen.

Rechtliches & Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Adventskalender 2018, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Die Verlosung beginnt am 1. Dezember 2018 um 0:01 Uhr und endet am 2. Dezember 2018 um 0:01 Uhr.

Teilnahme
Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr lediglich im Rafflecopter Widget teilnehmen (is halt so)

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

Teilnahmeberechtigte
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland und das 14. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Kunden des Veranstalters beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und Mitarbeiter des Betreibers sowie ihre Familienmitglieder (und Menschen die mir auf die Eier gehen). Zudem behält sich der Betreiber vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise

(a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Ist das Gewinnspiel mit einer Aufgabe verknüpft, kommen ausschließlich diejenigen Teilnehmer in die Verlosung, welche die Aufgabe korrekt durchgeführt haben.

Die Gewinner der Verlosung werden zeitnah über eine gesonderte Email über den Gewinn informiert.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners. Ein Umtausch, eine Selbstabholung sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Betreiber. Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich.

Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 1 Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

Beendigung des Gewinnspiels
Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Wer in den “Lostopf hüpft” ist automatisch disqualifiziert.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, Mein Gewinnspiel – meine Regeln, wenn es euch nicht passt müsst ihr ja nicht mitspielen.

Ach und der @t_berium darf auch nicht mitmachen (aus Gründen)

#keineWerbung weil selbst gekauft.

Tags

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe.de tun

7 Comments

  1. Unfassbar.
    Fast täglich lese ich Tests über sämtliche Produkte dieser Welt. Doch wozu eigentlich? Meist kann ich es mir eh nicht leisten.
    Hier hat sich Techkrams echt was überlegt. Nun gibt es die Möglichkeit ein fantastisches Produkt zu gewinnen. Nicht nur das. Endlich mal selber testen. Stimmt das geschriebene oder wurde gepusht weil der Hersteller ordentlich Geld hat fließen lassen?!
    Dankeschön. Ich bin gespannt was noch folgt.

  2. Du könntest auch auf das fehlende Benutzerhandbuch eingehen. Es wird nämlich nicht klar, dass beim Erhitzen ungerührt werden muss. Ich habe einige Dosen benötigt um den Fehler sicher zu reproduzieren und am Ende habe ich nur in einschlägigen Kochforen Hilfe bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen