News

Alive and kicking‘

Hi @ll!
Ich melde mich mal wieder um ein Lebenszeichen von mir zu geben, mir geht’s gut und der Blog hier ist nicht in Vergessenheit geraten, ganz im Gegenteil. in meinem Kopf Geistern momentan tausend verrückte Ideen herum an denen ich euch gerne teilhaben lassen würde, doch wie sooft ist es wieder einmal die Zeit die gegen mich arbeitet.
In letzter Zeit hat sich in meinem Leben einiges verändert, so muss ich seit knapp 1,5 Jahren auch ein klein wenig um meine kleine Tochter kümmern die ich über alles liebe. Zwei Jobwechsel in 2 Jahren steckt man auch nicht einfach mal so weg, ganz zu schweigen von dem Nervenkrieg den man bei der Suche nach einem neuen Job hat.
Doch jetzt habe ich es glaube ich geschafft und bin gut aufgehoben, ich hoffe mein neuer Arbeitgeber sieht das genauso.

Das alles sind Gründe warum es o still war in letzter Zeit und mir tut es an manchen Tagen echt leid, dass ich das alles hier irgendwie vernachlässige, gerne würde ich „mehr“ machen aber die Frage wie ich meine Stammleser besser erreichen kann, konnte ich mir noch nicht selbst beantworten. Ich nunmal leider ein Film und Mediafreak der es liebt stundenlang sich mit einem Spiel zu beschäftigen. Die paar hundert Leute die so zu mir gefunden haben und es dann auch noch schaffen regelmäßig hier vorbeizuschauen, euch will ich ein sagen, Danke.

Auch wenn ihr nicht ständig einen Kommentar hinterlässt ich hoffe doch, dass es euch gibt und das das alles hier nicht für die Tonne ist. Im letzten halben Jahr habe ich oft mit mir gerungen, das ganze hier einfach zu beenden und mich still und ohne großen adieu vom Acker zu machen doch ein kleiner Teil von mir glaubt wohl immer noch, dass ich mit dieser Seite etwas bewegen kann (so ein Schwachsinn). Daher werde ich versuchen meine Ideen und Aktionen hier immer mal wieder in html zu fassen und euch einen Einblick in meine irre Gedankenwelt zu geben.

Wow, schon doch wieder so viel geschrieben, jetzt will ich zum Abschluss noch einen Song lyrische hier zum besten geben, der mich, wie ich finde ein wenig beschreibt. Es handelt sich dabei um den Song „Creep“ von Radiohead

When you were here before
Couldn’t look you in the eye
You’re just like an angel
Your skin makes me cry
You float like a feather
In a beautiful world
I wish I was special
You’re so fucking special

But I’m a creep
I’m a weirdo
What the hell am I doing here?
I don’t belong here

I don’t care if it hurts
I want to have control
I want a perfect body
I want a perfect soul
I want you to notice when I’m not around
You’re so fucking special
I wish I was special

But I’m a creep
I’m a weirdo
What the hell I’m doing here?
I don’t belong here

She’s running out the door
She’s running out
She runs runs runs

Whatever makes you happy
Whatever you want
You’re so fucking special
I wish I was special

But I’m a creep
I’m a weirdo
What the hell am I doing here?
I don’t belong here
I don’t belong here

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"