Gaming

Bullet Train wird einer der ersten FPV – Shooter auf der Oculus Rift

Bullet-Train

Es gibt zwar noch keinen offiziellen Releasetermin für die Oculus Rift, doch die Studios fangen langsam an ihre geplanten Spiele für das Virtual Reality HEadset vorszustellen. So auch Epic – bekannt durch ihre Shooterreihe Gears of War. Auf der Oculus Connect hat CEO Tim Sweeney nun Bullet Train vorgestellt.

Bei Bullet Train handelt sich um einen der ersten First-Person Shooter der für Oculus erscheinen wird uns dafür auch speziell entwickelt wurde. Mit den zugehörigen VR Controllern könnt ihr somit direkt steuern uns müsst nicht auf ein Gamepad zurückgreifen. Die Story zu Bullet Train ist schnell erzählt: Euer Zug fährt in einen Bahnhof ein, die Tür öffent sich und los geht das geballere. Aber Schaut euch den Trailer doch selbst an.

Bullet Train soll zum Verkaufsstart der Oculus Rift (im Frühjar 2016) fertig und bestellbar sein.

 

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen