News

Da fehlt doch noch was – Apple: One more thing am 10. November

Wer das letzte Apple-Event verfolgt hat, hat sicherlich gemerkt, dass es mehr oder minder die Überschrift „5G“ trug und sich in erster Linie um die neuen iPhones drehte. Allerdings geistern weiterhin Produkte die AirTags und neue Kopfhörer durch das Netz, auch die bereits angekündigten Rechner mit eigenen Apple Chips stehen für 2020 noch auf der Liste der Produkte, die Apple noch in diesem Jahr veröffentlichen könnte.

Das alles könnte am 10. November um 19 Uhr deutscher Zeit aufgelöst werden, den Apple hat nun eine Einladung für ein One more thing-Event verschickt. Was aber wirklich vorgestellt wird, werden wir erst dann sehen und uns weiterhin auf Leaks stürzen müssen.

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"