AudioAusgepacktSmartphoneVideo / Foto

#DailyGadgets – Januar 2021

 

Ich geh schon einige Zeit mit der Idee schwanger einen Artikel über meine Gadgets, die ich mehr oder minder täglich nutze oder mit mir rumschleppe zu schreiben. Da ich aktuell meinen Pile of Shame abarbeite, greife ich die Idee doch gleich einmal auf und will unter dem Titel #DailyGadgets euch den Kram einmal zeigen. Das ändert sich immer mal wieder und ich werde versuchen ein paar mehr Worte über die Geräte zu verlieren.

Los geht es im Januar 2021 mit diesen Gadgets die sich eigentlich immer bei mir befinden, sei es im direkten Zugriff in der Hosentasche oder im Rucksack. Wo wir gerade bei Rucksack sind, da sind auch noch ein paar Sachen wie Macbook oder iPad drin, das lasse ich aber zunächst mal aussen vor – ebenso die Smartwatch die ich gerade verwenden.

Schauen wir also mal meine #DailyGadgetsFür den Januar 2021 an:

Euch fallen sicherlich die 3 Smartphones auf, wobei 2 davon mehrfach täglich genutzt werden und das dritte so 1-2 die Woche aus der Tasche geholt wird um zu sehen was es neues gibt.

Es handelt sich dabei um folgende Geräte:

  • Apple iPhone 11 (128 GB)
  • Realme X50 Pro
  • Huawei P40 lite

Warum 3 Geräte? Eigentlich ganz einfach, Das iPhone 11 für die Apple-Welt ist seit Juni 2020 mein Hauptgerät, ich habe es zu einer Vertragsverlängerung meines Mobilfunkvertrages bekommen und hatte nach 5 Jahren mal wieder Lust von der Android in die Apple Welt zu wechseln. Das Realme X50Pro vertritt dabei die Android Welt, warum ausgerechnet dieses Gerät? Es ist mein einziges 5G Gerät, so dass ich auch mal schnell die Simkarte wechseln kann, aktuell nutze ich es mit einem Prepaid Karte auf der meine „Firmennummer“ läuft. Last but not least das Huawei P40 lite, weil ich es immer mal wieder spannend finde ein Smartphone ohne Google-Dienste rauszusziehen um zu schauen was sich getan hat. Das Huawei P40 lite wird aber meist nur im Rucksack mitgenommen und nur ab und an rausgeholt um mal nach dem rechten zu schauen, meist ist dann der Akku leer, aber die Zeit habe ich dann meistens.

Kopfhörer

Klar, Kopfhörer hab ich auch dabei – sogar 3 Paar. Da sind zum einen die AirPods Pro die ich zusammen mit dem IPhone und meinem Macbook nutze. Dazu kommen noch ein Paar Jabra Elite 75T die mit dem realme X50 Pro und meinem Arbeitsrechner verbunden sind. Last but not least kamen vor ein paar Tagen ein paar Jabra Elite 85H dazu, da meine Bose QC25 den Geist aufgegeben haben und ich manchmal einfach die Welt ausblenden will, dass ANC hilft dabei. Bei den Jabra 85H handelt es sich übrigens um das neuste Gadget, der Rest hat schon ein paar Monate auf dem Buckel. Wo wir auch schon zu meinem ältesten Gadget kommen das ich täglich dabei habe.

Kamera

Ja, Wechselobjektive sind geil aber um sie täglich mit mir rumzuschleppen dann doch etwas sperrig. Daher habe ich mir vor etwas mehr als 3 Jahren mal eine Canon G7X Mark II gekauft. Die mich seitdem begleitet. Ich nehm mir zwar immer vor mehr zu fotografieren, aber ich finde zwar nicht die Zeit. Was aber super ist, mal wenn sich spontan was ergibt eine Knipse da zu haben auf die man zurückgreifen kann. Ja klar Smartphone Kamera ist geil, ich habe aber dennoch gerne eine Kamera in der Hand. Wie gesagt hat sie schon ein paar Jahre auf dem Buckel und kleinere Probleme und ich grüble aktuell darüber ob ich gegen eine andere kompaktknipse austauschen soll. Das eine oder andere Gerät habe ich mal auf die Watchlist und einen „Wunschpreis“ eingetragen. Mal schauen was da wann kommt.

Das waren so die wichtigsten Geräte die ich täglich bei mir habe und immer mit mir zwischen Arbeit und zuhause hin- und herwandern. Nicht unbedingt der neuste Highend-Kram aber es funktioniert für mich, warum sollte ich daher alle paar Wochen mein Smartphone wechseln, zudem sind die Geräte bis auf das realme X50 Pro alle gekauft. 

That´s it, das ist das Zeug, dass ich aktuell nutze. Mein Arbeitgeber hat mir zwar noch ein IPhone SE das mir von meinem Arbeitgeber bereitgestellt wurde, allerdings liegt das noch OVP im Büro und die Sim-Karte ist als Zweitkarte in einem der Geräte. 

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"