Streaming

Disney+ startet im November für 6,99 Dollar in den USA

Im Rahmen einer Pressekonferenz wurden erste Details zu Disney Plus angekündigt. Der Streamingdienst soll noch im November starten und anfangs 6,99 US-Dollar kosten.

Disney Plus soll am 12. November 2019 erstmals starten und dann “zeitnah” weltweit weiter ausgeweitet werden, was “zeitnah” für Detschland bedeutet, ist allerdings nicht bekannt. Der monatliche Abonnementpreis liegt monatlich bei 6,99 US-Dollar oder 69,99 US-Dollar im Jahresabo. Für das Geld will Disney+ im ersten Jahr  7500 Episoden von verschiednen Serien und über 500 Filme bieten. Darüber hinaus gibt es Pläne, den Abonnenten von Disney+ (wahrscheinlich nur in den USA) auch die Inhalte von Hulu und ESPN+ zur Verfügung zu stellen, ob diese Zusatzangebot einen Aufpreis kosten werden wurde noch nicht bekannt gegeben.

Abonnenten von Disney Plus haben die Möglichkeit personalisierte Profile zu erstellen und sich dabei an diversen Disney-Vorlagen orientieren.

Disney möchte auf allen möglichen Geräten und Gerätenklassen starten, darunter Smart-TVs verschiedener Hersteller, Streaming Boxen, Smartphones und Spielkonsolen auch von einer eigenen Streaming Box wird bereits gemunkelt, das alles in einer Qualität von bis zu 4K, die auch zum Offline-Download bereitstehen sollen.

Inhalte – Alles Disney oder was?

Alle Pixar-Filme und Pixar-Kurzfilme sollen zum Start bei Disney Plus gestreamt werden können. Am Launchtag werden außerdem dutzende klassische Disney-Filme, „Captain Marvel“ sowie alle 30 Staffeln der Simpsons verfügbar sein, bereits im ersten Jahr sollen zudem alle „Star Wars“-Filme folgen.

Disney kategorisiert seine Inlahte in soganennte “Themen-Welten” auf Disney+ :

  • Klassische Disney-Filme und Disney-Serien
    zum Beispiel Die Eiskönigin, Die Schöne und das Biest etc.
  • Marvel-Filme und Marvel-Serien
    zum Beispiel die MCU-Filme und die Superhelden-Serie etc.
  • Star Wars-Filme und Star Wars-Serien
    zum Beispiel Star Wars 8 und die Star-Wars-Serien etc.
  • Pixar-Filme und Pixar-Serien
    zum Beispiel Toy Story, Die Monster AG etc.
  • National Geographic
    Der Sender wandert im Rahmen des 20th Century Fox-Deals zu Disney.

Außerdem wurden folgendes Inhalte angekündigt:

  • Into the Unknown: Dokumentation hinter die Kulissen von Frozen 2.
  • Forky Asks A Question: Kurzfilmreihe mit Forky aus Toy Story 4.
  • Lamp Life: Kurzfilm mit Bo Peep aus Toy Story in der Hauptrolle.
  • WandaVision: Neue Marvel-Serie mit Elizabeth Olsen und Paul Bettany.
  • The Falcon and The Winter Soldier: Neue Marvel-Serie mit Anthony Mackie und Sebastian Stan.
  • Loki: Neue Marvel-Serie mit Tom Hiddleston.
  • Cassian Andor: Darauf basierende Serie mit Diego Luna und Alan Tudyk.
  • The Mandalorian: Live-Action-Serie von Jon Favreau.
  • Noelle: Mit Anna Kendrick und Bill Hader.
  • Timmy Failure: Neuer Film mit Tom McCarthy.
  • Stargirl: Auf dem Bestsellerbuch basierende Serie.
  • Togo: Neuer Film mit Willem Dafoe.
  • Lady and the Tramp: Live-Action-Film.
  • National Geographic: Mehr als 250 Stunden an Dokumentationen zum Launch.
  • The World According to Jeff Goldblum: Neue Dokumentation von National Geographic zum Launch.
  • The Phineas and Ferb Movie: Animierter Film zur Hitserie.
  • High School Musical: The Musical: The Series: Der Name verrät es wahrscheinlich bereits.
  • The Sound of Music: Erscheint im ersten Jahr.
  • Malcolm Mittendrin: Ebenfalls mit dabei.

 

 

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen