Anleitungungen / HowTo

DIY – Zenmuse X5 mit dem DJI Osmo verwenden

DJI hat es ja noch nicht geschafft einen passenden Adapter für die Zenmuse X5 Kamera und den DJI Osmo auf den Markt zu bringen. Einige findige Bastler haben sich die beiden Systeme einmal genauer angesehen und überlegt was man ändern muss damit ihr die Zenmuse X5 auf den Osmo bekommt.

Es scheint wirklich nur ein Schraubenzieher und etwas Schmiergelpapier nötig zu sein, um den Adapterring ein wenig abzuschleifen, damit die X5 auf den Osmo passt. Wer also das nötige handwerkliche Geschick hat, sollte sich das Video einmal anschauen.

Ev. kommt DJI nun auch bald in die Pötte und bringt den versprochenen Adapter für den Osmo und die X5 auf den Markt.

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen