Anleitungungen / HowToVideos

How-To: DJI Osmo – Zeitrafferaufnahmen (Timelapse & Hyperlapse)

Nicht nur einfache Foto- und Videoaufnahmen, sondern auch Zeitrafferaufnahmen können mit dem DJI Osmo produziert werden. Für Zeitraffer-Aufnahmen (Timelapse) braucht man lediglich das als Zubehör erhältlichen Tripod sowie den zugehörigen Verlängerungsarm, um Aufnahmen mit einer längeren Belichtungszeit als 2 Sekunden aus der Hand perfekt aufzunehmen. Ohne Stativ und Stick sind aber auch Hyperlapse möglich, bei denen die Position der Kamera zwischen den jeweiligen Aufnahmen geändert wird und im Gegensatz zu herkömmlichen Timelapse-Aufnahmen die Kamera bewegt wird. Dank des Gimbal sind auch Hyperlapse-Aufnahmen kaum verwackelt und selbst über weitere Strecken möglich.

und so geht`s:

Hier ein Beispiel für ein gelungenes Hyperlapse Video:

und als Alternative ein Timlapse Video:

 

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Cookie Consent mit Real Cookie Banner