Drohnen

DJI stellt kostenlosen Flugsimulator bereit

DJI stellt einen neuen, kostenlosen Flugsimulator zum Download für Windows-Systeme bereit. Wer schon immer mal einen Probeflug mit der Mavic 2 Zoom, Mavic Pro machen wollte braucht dazu allerdings eine echte Fernsteuerung einer Mavic Air, Phantom 4 oder Mavic 2.


Wer kennt es nicht, ihr kauft euch ein teueres Spielzeug und euch geht die Klammer es zu zerstören, oder ihr wollt erst einmal rausfinden ob eine Drohne überhaupt etwas für euch ist und wie es sich anfühlt so als Drohnen-Pilot? Ich weiss wvon ich rede, trotz einiger Erfahrung ist es für mich immer noch komisch, wenn ich mit meiner Inspire oder der Mavic zu einem neuen Flug abhebe, denn wenn ich das gute Teil zerlege ist erstmal nichts mit Geld verdienen.

Mit dem neuen Simulator von DJI kann euch diese Angst zumidest ein wenig genommen werden und ihr könnt sozusagen „auf dem Trockenen“ üben was das Zeug hält, ohne in die Gefahr zu geraten euer Spielzeug zu zerlegen. In dem Simulator der aktuell nur für PC verfügbar ist, könnt ihr die Mavic 2 Zoom, Inspire 1 Pro, Mavic Pro, Air und Spark im Free Flight, Racing und anderen Umgebungen ausprobieren, jedoch nur wenn ihr im Besitz einer passenden Fernbedienung seid. DJI gibt in seinen FAQ dazu folgende Info:

Welche Fernsteuerungen unterstützt der Flugsimulator?
Der Flugsimulator unterstützt Fernsteuerungen für die Phantom 4, Phantom 4 Advanced, Phantom 4 Pro, Phantom 4 Pro V2.0, Lightbridge 2, M600 Pro und Mavic Air. Die Unterstützung für die Mavic 2 Serie ist in Kürze verfügbar.

Der Simulator kann in einer kostenlosen Testversion bereits jetzt genutzt weden, zusätzlich bietet DJI noch eine Enterprise Version an in der ihr zusätzlich Fortschrittliche Parametereinstellungen, Training von Flugfertigkeiten, Rettungseinsätze, Inspektion von Stromleitungen nutzen könnt. In einer angepassten Version kann der Simulator sogar auf euer CI angepasst werden um z.B. eure Angestellten für verschiedene Einsätze zu trainieren. Preise zu den beiden kostenpflichtigen Versionen gibt es aktuell nur auf Anfrage.

Allerdings reicht es nicht nur aus einen pasenden Cotroller zu besitzen, auch muss euer Windows 10 Rechner entsprechend ausgerüstet sein um den vollen Spielspaß zu erfahren, diese sehen wie folgt aus:

EinheitMinimale KonfigurationEmpfohlene KonfigurationOptimale Konfiguration
CPUG4560i5-6400i7-7700
GPUGTX 1060GTX 1060 oder 1070GTX 1080 Ti
VRAM4 GB6 GB oder 8 GB11 GB
RAM16 GB16 GB32 GB
HDD80 GB FreeSSD+80 GB FreiSSD+80 GB Frei

Sollte das alles kein Problem für euch sein, könnt ihr den DJI Flugsimulator hier herunterladen.

Tags

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe.de tun
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen