Wearables

Garmin vívoactive

Mit der Garmin vívoactive hat der Sportuhrenhersteller Garmin sich nun auch in den Bereich der Smartwatches gewagt. Bereits mit seinen Fitnesstrackern vívofit und vívosmart hat er erste Erfahrungen im Bereich der Wearables sammeln können und hat diese Technik nun mit seinen Uhren gepaart. Heraus kam die Garmin vívoactive die die Vorzüge eines klassischen Fitnesstracker mit der Technik einer Sportuhr kombiniert. Die Uhr verfügt zusätzlich über ein Farbdisplay, einen GPS Empfänger und soll ohne zugeschaltetes GPS über eine Akkulaufzeit von 3 Wochen verfügen – mit GPS sind es dann „nur“ noch 10h. Die Uhr erkennt ob ihr gerade golft, Rad fahrt, schwimmt oder lauft und misst die Aktivität entsprechend. Watchfaces sowie Apps von Dritten sollen installiert werden können. Die Uhr soll im zweiten Quartal 2015 auf den Markt kommen.

vivoactive-colors-whiteleather-1x

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen