News

Gedanken zu Feedburner

Feedburner regt mich im Moment richtig auf. Momentan kann es durchaus bis zum erscheinen im Feed bis zu zwei Stunden dauern. In der Vor-google Zeit ging das RatzFatz. Was soll der Mist Updates gab es seit der Übernahme auch keine. Ist das eine neue Strategie?
Einst erfolgreiche Dienste durch stillstand zu Grunde richten? Das Internet lebt halt nuneinmal recht schnell und wächst mit der Technologie und genau das erwarten auch Feedburner Nutzer.

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"