News

Ist twittern das neue bloggen?

Wenn ich mir momentan Blogs in der Nachbarschaft anschaue fällt mir immer wieder auf das Kollegen zusätzlich twittern. Muss man wirklich immer alles der Welt mitteilen?
Ich habe mir nun auch einmal einen Account zugelegt und werde das in aller Ruhe testen. Tweets wie „Ich war gerade kacken (grosser Haufen, fest, Mais war noch nicht ganz verdaut, stinkt trotzdem wie ein verwesendes Stinktier)“ würden sicherlich einige interresieren aber einen Schritt zu weit gehen.
Wie sagt die Bild Zeitung doch so schön: Es gibt immer eine Wahrheit, man muss sie nur aussprechen.
Aber bitte nicht im Twitter Feed.

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"