internPile of Shame

Mein Pile of Shame – was zur Hölle ist das?

Ein paar aufmerksamen Lesern ist es sicherlich schon aufgefallen: hier gibt es seit geraumer Zeit eine Kategorie mit dem Titel Pile of Shame. Was ist das und was soll das?

Naja, jeder hat verschiedene Sachen, zu denen er einfach nicht kommt und die ewig liegen bleiben, bei mir ist das nicht ganz anders. Meine Idee ist allerdings, dass ich zu genau diesen Sachen einen kurzen Artikel mache und euch sage was ich damit vorhabe, das wandert in genau diese Kategorie. Zum einen versuche ich sie so nicht zu vergessen und zum anderen seht ihr dann was hier noch so alles ansteht. Gerne könnt ihr mir dann immer mal gerne wieder in den Arsch treten, dass das Zeug aus dem Pile of Shame wandert und euch in einem richtigen Artikel präsentiert wird. Gerne könnt ihr auch Fragen dazu direkt unter den Artikeln stellen. Ich werde dann schauen, was ich für euch tun kann.

Ein bissl öffentlicher Druck ist okay :-P

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

schau dir auch an
Close
Back to top button
Close
Close