GamingVR / AR

Mittendrin statt nur am Controller – die immersiven Spiele für Meta Quest 3

Von Meuchel-Abenteuern bis ins Weltall

Seit wenigen Wochen verkauft Meta (früher Oculus) die neueste Version ihrer Mixed-Reality-Brille und legt nicht nur in technischer Hinsicht dank besserer Auflösung und sogar Gestik-Steuerung eine ordentliche Schippe drauf sondern auch spielerisch. Referenztitel wie “Red Matter 2”, “Asgard’s Wrath 2” und ein Ubisoft-Exclusive aus der Meuchel-Serie “Assassins Creed” zeigt wohin die Reise geht, wir stellen Sie Euch in unserem Überblick vor.

Nicht erst seit den PlayStation VR-Systemen liegen immersive Spielerfahrungen im Trends. Bereits die HTC Vive oder auch die damalige Oculus Quest konnten durch clevere Integrierungen von Spielkonzepten wie etwa das unerwartete “Half-Life Alyx” für freudige Erlebnisse sorgen. Mit der im Oktober 2023 veröffentlichten Meta Quest 3 reicht die Palette von Koop-RPGs über Escape Room-Simulatoren bis hin zu Weltraum-Abenteuern sowie Aufbauspielen. Eine kleine Übersicht über neuere Empfehlungen listen wir gleich unten für Euch auf.

Assassin’s Creed Nexus VR

Mit der Attentäterrobe durch schwer zugängliche Gemächer während man vorsichtig in Kommoden nach feinem Schmuck sucht und Ausschau nach zu neugierigen Wachleuten hält – klingt im ersten Moment recht dürftig auf der Spannungsskala, zugegeben. Aber dies ändert sich schlagartig sobald man derartige Bewegungsabläufe nicht am Controller vollführt sondern in VR. Der neueste Streich der französischen Spieleschmiede Ubisoft ist nämlich u.a. als Serien-Liebling Ezio Auditore in mehreren Aufträgen mächtige verlorene Artefakte zu bergen, vor dem mächtigen Tempel-Konzern Abstergo natürlich. Dafür ließ man sich nicht lumpen und holte man als quasi physische Gegenspielerin die Schauspielerin Morena Baccarin (Deadpool).

In der Gegenwart statten wir ihr Besuche ab, arbeiten jedoch für die aus den früheren Serienteilen bekannten Figuren Shaun und Rebecca. Daneben gibt ein Wiedersehen mit Connor und Kassandra, so führt uns das Spiel an verschiedene Orte sowie Zeitepochen was den Erforschungsdrang in offenen Gebieten erst recht weckt. Das von Ubisoft Red Storm (Splinter Cell) entwickelte Assassinen-Abenteuer wurde vorbildlich in die immersive Perspektive gepackt und scheitert dank erweiterter Optionen gegen Motion Sickness nicht an Übelkeitsanfällen oder spontanen Auswürfen nach recht gewaltigen Sprüngen von Türmen in den Heuhaufen. Die kleinen aber interessant gestalteten Open World-Gebieten sind dank völliger Bewegungsfreiheit bemerkenswert plastisch und durch die drei Stärken Stealth, Parkour und Kampf gelingt ein rundes Erlebnis. Nur die grundsätzlichen Missionsziele hätten gerne mehr als Töten, Stehlen oder Fliehen sein können. Sitzend und Stehend dürft ihr ebenfalls selbst entscheiden, bedenkt aber kriechen müsst ihr dann jedoch tatsächlich. Grafisch gelingt kein Meisterstück, dafür sind die Texturen zu schwammig und Glitches zu oft. Dennoch ein guter erster Quest-Beitrag aus dem Hause Ubisoft.

Preis: 39,99 Euro
Verfügbar im Meta-Appstore

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Asgard’s Wrath 2

Über 120 Spielstunden und eine visuell imposante Spielwelt, die sich aus Lava durchströmte Felsengebirge oder schlichter Wüste besteht. Im Kern ist “Asgard’s Warth 2” ein ausgewachsenes Rollenspiel mit starkem Fokus auf Action – trotzdem wurde bis leider nicht direkt für die Quest 3 entwicklelt sondern für die Quest 2. Optimierungen für die neue Hardware sollen später folgen. Positiv aufgefallen ist die Interaktion mit unserer Umgebung, beispielsweise starten wir in einer Art Pub und können Bierkrügen erst austrinken und dann hinstellen oder wegwerfen. In Kämpfen wird die teils überladene Steuerung recht anspruchsvoll, sobald Spezialfähigkeiten ins Spiel kommen und man zwischen Schild/Axt-Wurf diese noch auswählen muss. Dagegen überzeugen die Zwischensequenzen, welche nicht Ingame ablaufen sondern wir in bester Geisterbahn-Manier auf Schienen durch die Geschehnisse rasen.

Entwickler Sanzaru Games nutzt die USK 18-Freigabe gnadenlos aus, um uns ordentlich mit Jump Scares zu erschrecken oder Feinden auch mal gleich die Gliedmaßen wegzuschlagen. Darauf einen Schluck aus dem am Gürtel hängenden Heiltrank! Die für VR-Spiele ungewohnt hohe Spielzeit erkauft sich “Asgard’s Warth 2” einerseits durch die große aber auch etwas langweilige Spielwelt und durch die spaßigen, weil geheimnisvollen Höhlen mit jeder Menge Schätzen oder auffindbaren Ausrüstungen. Nur der Einsatz von Krabbeltierchen wie Spinnen oder Käfern könnten neben typischer Motion Sickness für Unbehagen sorgen.

Preis: 59,99 Euro
Verfügbar im Meta-Appstore

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Red Matter 2

Sci-Fi eigent sich am besten für das ohnehin futuristische Aussehen der Meta Quest 3. Der Weg von uns Menschen in die ewigen Weiten des Universums gilt ohnehin als Traum von nicht Wenigen. in “Red Matter 2” verschlägt es uns in einen dystopischen Kalten Krieg. Als Spieler schlüpfen wir in die Rolle von Sasha, einem Agenten, der auf einer Mondbasis von einer Spionin aufgeweckt wird und die Geheimnisse der mysteriösen Roten Materie aufdecken soll. Die visuell beeindruckenden Basen verspühen nicht selten eine wohlige Gänsehaut-Atmosphäre und doch sind knifflige Rätsel sowie rasante Kämpfe gut gemischt.

Auf die Storyline setzt Entwickler Vertical Robot besonderen Wert was an der guten Lokalisierung der Figuren zu bemerken ist, dafür reicht die Grafik zwar nicht an typische Referenztitel wie “Horizon: Call of the Mountain” (PSVR 2) heran – aus der Nähe gibts dennoch schärfere Texturen. Technisch bekommt man beispielsweise langsame Vibrieren an den Controllern bei Eintritt in die Sphäre. Laut Studio kommen bald Deutsche Untertitel dazu, ohnehin knabbere ich noch an einigen recht knackigen Rätseln in den atmosphährischen Raumstationen.

Preis: 29,99 Euro
Verfügbar im Meta-Appstore

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier findest du unsere aktuellen Gaming-Reviews.

Meta Quest 3 128Gb – bahnbrechende mixed Reality – leistungsstarke Technologie – Asgarth's Wrath 2 Bundle
  • Erhalte beim Kauf einer Meta Quest 3 128 GB den brandneuen Titel Asgard’s Wrath 2 (im Wert von 59,99€) gratis dazu
  • Tauche ein in außergewöhnliche Erlebnisse mit einem Mixed-Reality-Headset, das dein Zuhause in einen aufregenden neuen Spielplatz verwandelt, in dem virtuelle Elemente mit deiner realen Umgebung verschmelzen
  • Erlebe die leistungsstärkste Quest aller Zeiten* mit Performance auf einem neuen Level und mehr als der doppelten Prozessorleistung von Quest 2. (* Basierend auf der Grafikleistung von Snapdragon XR2 Gen 2 im Vergleich zu Meta Quest 2.)

Bei den hier angezeigten Produkten handelt es sich um Affiliate Links, bei einem Kauf unterstützt ihr meine Arbeit. Letzte Aktualisierung 19.06.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

Benny Illgner

Nachname hielt schon Fußbälle auf. Ich bisher nur virtuell. Sitzt seit 2005 in Digitalien fest und wartet auf den Pannendienst. Steht in fester Beziehung mit Twitter und Instagram. Schreibt Gags fürs Netz und Fernsehen. Nimmt gedeckte Schecks und Pizza gerne auf Twitter unter @IamIllgner an.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"