Streaming

Neue Inhalte bei Netlix im Februar 2021

Nicht nur Amazon wechselt monatlich seine Inhalte, sondern auch Netflix. Hier die Neuheiten die ihr im Februar bei Netflix sehen könnt. Das ein oder andere Highlight ist da in meinen Augen schon dabei, findet ihr nicht?

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtOZXUgaW0gRmVicnVhciAyMDIxJnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90OzgwMCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7NDUwJnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9VazBNN21oeEhCaz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZxdW90OyBmcmFtZWJvcmRlcj0mcXVvdDswJnF1b3Q7IGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0Ow==

Neue Serien auf Netflix im Februar 2021

Ab 1. Februar

  • Ninjago: Staffel 2 der Animationsserie

Ab 2. Februar

  • Kid Cosmic: neue Animationsserie
  • Mighty Express: Staffel 2 der Kinderserie
  • Tiffany Haddish Presents – They Ready: Staffel 2 der Stand-up-Serie

Ab 3. Februar

  • Immer für dich da: Romanadaption mit Katherine Heigl und Sarah Chalke

Ab 5. Februar

  • Unsichtbare Stadt: Staffel 2 der Drama-Mystery-Serie
  • H: Staffel 2 der Thrillerserie

Ab 10. Februar

  • Verschwunden – Tatort Cecil Hotel: neue True-Crime-Doku
  • Run On: Staffel 1 der südkoreanischen Comedyserie

Ab 11. Februar

  • Capitani: neues Krimi-Drama aus Luxemburg

Ab 12. Februar

  • Bestattungen à la Bernard: neue Reality-TV-Serie
  • Nadiyas Backwelt: neue Backshow mit Nadiya Hussain

Ab 14. Februar

  • Der große Tag: Erster Teil über die lukrative Hochzeitsindustrie in Indien

Ab 15. Februar

  • The Crew: neue Sitcom mit Comedystar Kevin James

Ab 17. Februar

  • Sie weiß von dir: neue Thriller-Miniserie von Netflix, basierend auf dem Erfolgroman Behind Her Eyes
  • Meat Eater: Staffel 10 der Dokureihe

Ab 18. Februar

  • Thus Spoke Kishibe Rohan: Staffel 1 der Manga-Adaption

Ab 19. Februar

Ab 24. Februar

  • Ginny & Georgia: neue Teenie-Serie à la Gilmore Girls

Ab 25. Februar

  • High-Rise Invasion: Anime, das auf dem gleichnamigen Survival-Horror-Manga basiert

Neue Filme auf Netflix im Februar 2021

Ab 1. Februar

  • Dennis: Komödie mit Walter Matthau (1993)
  • Need for Speed: Actionfilm mit Aaron Paul (2014)
  • Bridget Jones‘ Baby: dritter Teil der Bridget-Jones-Trilogie mit Renée Zellweger
  • Illuminati: Tom-Hanks-Thriller (2009)
  • Funny Girl: Musicalfilm mit Barbra Streisand (1968)
  • Heidi: Kinderfilm basierend auf den Heidi-Romanen (2015)
  • Step up to the Streets: Tanzfilm (2008)
  • Step up 3D: Tanzfilm (2010)
  • Step up – All In: Tanzfilm (2014)
  • Mortal Kombat: Actionfilm (1995)
  • Mein Blind Date mit dem Leben: deutsche Komödie mit Kostja Ullmann (2017)
  • The Green Hornet: Actionkomödie von und mit Seth Rogen (2011)
  • Wunder: Drama mit Jacob Tremblay und Julia Roberts (2017)

Ab 3. Februar

  • Baywatch: Komödie mit Dwayne Johnson und Zac Efron (2017)
  • Godzilla II – King of Monsters: Sci-Fi-Action mit Millie Bobby Brown (2019)
  • Meine Freunde sind alle tot: neue düstere Teenie-Komödie aus Polen

Ab 4. Februar

  • White Boy Rick: Gesellschaftsdrama mit Matthew McConaughey (2018)
  • Weibliche Junggesellen: Stummfilm (1923)
  • Körperverletzung: schwedisches Drama (1969)
  • Angel: Musikdrama (2008)
  • Känd från TV: schwedische Komödie (2001)
  • Ingeborg Holm: schwedischer Stummfilm (1913)
  • Mälarpirater: schwedischer Stummfilm (1923)
  • En dag skall gry: schwedisches Drama (1944)
  • Vuxna människor: schwedische Komödie (1999)
  • Den starkaste: schwedisches Stummfilmdrama (1929)
  • Karl Fredrik regerar: schwedisches Gesellschaftsdrama (1934)
  • Prästänkan: schwedische Stummfilmkomödie (1920)
  • Drömkåken: schwedische Komödie (1993)

Ab 5. Februar

  • Malcolm & Marie: topbesetztes Beziehungsdrama in Schwarz-Weiß, mit Zendaya und John David Washington
  • The Yin-Yang Master – Dream of Eternity: chinesischer Fantasyfilm (2020), basierend auf einem japanischen Bestseller
  • Der letzte Paradiso: Netflix-Film (2021) mit Riccardo Scamarcio aus John Wick 2
  • Die heilige Kraft des Entblößens: Dokumentarfilm über Teilnehmerinnen eines Pole-Dance-Kurses
  • Space Sweepers: erster südkoreanischer Film aus dem Space-Opera-Genre
  • Eighth Grade: Coming-of-Age-Komödie (2018)
  • Little Big Women: neuer taiwanesischer Netflix-Film

Ab 9. Februar

  • Den Sternen so nah: Sci-Fi-Romanze (2017)

Ab 10. Februar

  • En passant pécho – Zwei Dealer in Paris: neue französische Netflix-Komödie
  • Ghosts of Cité Soleil: Dokumentarfilm über Missstände in der Hauptstadt Haitis (2006)
  • Next Door – Manche Türen sollten nie geöffnet werden: Psycho-Horror aus Norwegen (2005)
  • Att Göra en Pudel: schwedische Comedy-Romanze über eine Hundefriseurin (2006)
  • Cockpit: schwedische Komödie (2012)
  • Ond tro: nordischer Noir-Film (2010)
  • Kalde føtter: norwegische Komödie (2006)
  • Far til fire – Onkel Sofus vender tilbage: dänischer Kinderfilm (2014)
  • Der Himmel ist unschuldig blau: schwedisches Filmdrama (2010)
  • Den allvarsamma leken (Ein ernsthaftes Spiel): schwedische Romanverfilmung
  • Supervoksen: dänisches Comedy-Drama (2006)
  • Bombay Dreams: schwedisches Comedy-Drama (2004)
  • Todeshochzeit: düsterer Thriller (2005)
  • Far til fire’s vilde ferie: Kinderfilm (2015)
  • Kenny Begins: Action-Komödie aus Schweden (2009)
  • Hodder rettet die Welt: dänische Literaturverfilmung (2003)
  • Terribly Happy: dänischer Thriller (2008)
  • The Ape: schwedischer Thriller (2009)
  • Asfaltenglene (East End Angels): norwegischer Kinderfilm (2010)
  • Superbror (Superbrother): dänischer Kinderfilm (2009)
  • Oldboys: dänischer Roadmovie (2009)
  • Room 205: dänischer Horrorfilm (2007)
  • Sprængfarlig bombe: satirische Komödie (2006)
  • Karlas Kabale (Karla’s World): dänisches Mutter-Tochter-Drama (2007)
  • Staying Alive: norwegische Dramödie (2015)
  • Kurt blir grusom (Kurt Turns Evil): norwegisch-dänischer Animationsfilm (2008)
  • Oh Happy Day!: dänische Dramödie (2004)
  • Anklaget: dänisches Drama (2005)
  • Auf Anfang: norwegischer Oscar-Kandidat (2006)
  • Barbara: deutscher Historienfilm (1961)
  • Kinamand (Chinaman): dänisches Drama (2005)
  • Opbrud: dänisches Drama (2005)

Ab 11. Februar

  • Red Dot: neuer Netflix-Psychothriller aus Schweden über ein Paar, das in den skandinavischen Bergen in große Gefahr gerät
  • Liebe²: neue romantische Netflix-Komödie über einen Star-Journalisten

Ab 12. Februar

  • Dani Rovira – Hass: Stand-up-Comedy mit dem spanischen Schauspieler Dani Rovira
  • To All the Boys – Always and Forever: finaler Teil der RomCom-Trilogie von Netflix
  • Xicos Weg: neuer Kinderfilm aus Mexiko

Ab 15. Februar

  • Alles Geld der Welt: spannender Thriller mit Mark Wahlberg (2017)

Ab 16. Februar

  • Du gegen die Wildnis – Der Film: interaktives Special mit Abenteurer Bear Grylls

Ab 17. Februar

  • The Crossing: Thriller-Romanze (2004)
  • Blodsbånd: norwegisches Krimidrama (2007)
  • En folkefiende (Ein Volksfeind): gesellschaftskritisches Drama aus Norwegen (2005)
  • Die rätselhafte Botschaft der Katze Titanic: norwegisches Fantasy-Märchen (2007)
  • Cykelmyggen og minibillen (Mini and the Mozzies): dänischer Animationsfilm

Ab 19. Februar

  • I Care a Lot: schwarzhumoriger Gangsterthriller mit toller Besetzung (Rosamund Pike als gerissene Anwältin und Peter Dinklage als ihr Gegenspieler)

Ab 23. Februar

  • Pelé: Netflix-Doku über die brasilianische Fußballlegende
  • Made You Look: A True Story About Fake Art: Dokumentation über falsche Kunst
  • Brian Regan – On The Rocks: neues Stand-Up-Special

Ab 26. Februar

  • Verrückt nach ihr: spanische Netflix-Komödie

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"