Spielzeug

R2-D2 Modell aus Papier (zum nachbauen)

Gestern hatte ich ja von einem LEGO-Modell berichtet, für den kleinerern Geldbeutel gibt es allerdings auch noch eine kostengünstigere Alternative.

Der Papercraft – R2-D2

Für alle die, die mit dem Begriff „Papercraft“ nicht viel anfangen können, hier eine kleine Erklärung:

Papercraft kommt aus dem Englischen und setzt sich aus den Worten „Paper“ = Papier und „craft“ was soviel wie Handwerk bedeutet. Eigentlich ein recht hochtrabendes Wort für das was wir Deutsche allgemein als Bastelbogen bezeichnen.

 




Im Web hat sich eine in den Jahren hat sich dieses Thema langsam aber sich zu einem richtigen Hype entwickelt. Es wird versucht fast alles aus Papier nachzubauen, sei es der Eifelturm, ein Bulldozer oder sogar der beliebte Cat-Content, es gibt nichts was es nicht gibt.

Bei paper-replika.com bekommt man nun auch diesen kleinen süßen R2 aus dem Star-Wars Universum der aus 5 Blatt Papier zusammengebastellt werden kann. Alles was ihr dazu braucht sind Schere und Papier und ganz viel Geduld, denn manchmal kann das ausschneiden und zusammenkleben recht fitzelig sein, das Ergebnis kann sich allerdings sehen lassen.

Wer sich also die 179€ für das LEGO Modell sparen möchte, kann sich hier den Kleinen runterladen. Schere, Papier, Drucker und Klebstoff sollte jeder Nerd wohl zuhause haben.

Kleiner Tipp: Wer das Modell gerne größer hätte sollte sich die Bögen auf A3 ausdrucken wenn er die Möglichkeit hat. Würde mich freuen wenn ich von euch hören würdet ob ihr soetwas schon einmal gemacht habt. Eine tolle Sache wäre auch, wenn ihr das hier bastelt mir ein Foto zukommen zu lassen, ich würde es dann hier veröffentlichen.

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen