Smartphone

Samsung Galaxy Note 9 schlägt alles im Akkutest

Samsung hatte es ja nicht so mit Akkus, aber wohl stark daran gearbeitet dies zu verbessern.

Deswegen hat Samsung im neuen Galaxy Note 9 auch einen richtig großen Akku (und wohl auch guten) verbaut. Der Akku des Galaxy Note 9 hat beachtliche 4.000mAh Leistung was im vergleich zum Vorgänger eine deutliche Steigerung ist.

Auf Youtube gibt es ein schönes Video, in der die Akkulaufzeiten des Note 9, Galaxy S9, iPhone X, OnePlus 6 und dem Huawei P20 Pro verglichen wird. Die verwendeten Vergleichs-Modelle verfügen fast über die identischen Akkuleistungen. Die Smartphones mussten dabei alle die gleichen Nutzungen durchlaufen und es wurde geprüft, wann den Geräten der Saft ausgeht.

Zuerst verabschiedete sich das iPhone X nach 4 Stunden und 16 Minuten. Etwas länger hielt das Galaxy S9+ mit 4 Stunden und 28 Minuten durch. Gewonnen hat erstaunlicherweise das Note9und kam auf eine Laufzeit von 5 Stunden und 21 Minuten.

Das Note9 scheint also nicht nur einen großen Akku zu haben, sondern auch ein ausgeklügeltes Powermanagement.

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Cookie Consent mit Real Cookie Banner