AusgepacktNewsVR / AR

Unboxing Oculus Go – was taugt das neue Standalone-VR Headset

auch der Preis und die weiteren technischen Details sind nun raus

Oculus hat heute auf der Entwicklerkonferenz F8 die letzten Details zu seinem neuen Standalone VR-Headset Oculus Go bekanntgegeben. Neben den noch fehlende technischen Daten und dem Preis wurde auch der Erscheinungstermin genannt:

Ein paar technische Daten zur Oculus Go

  • Display: 5,5 Zoll WQHD Display (LCD) bei einer Auflösung von 2560×1440 Pixeln (538ppi) mit 72 Hertz
  • CPU: Qualcomm Snapdragon 821 der wohl für VR optimiert wurde (u.a. auch im LG G6, HTC U Ultra oder OnePlus 3T)
  • Akku: Die Kapazität ist nicht genauer spezifiziert, soll aber lt. Oculus bei durchschnittlichen Anwendungen bei 2 Stunden liegen, Videos soll man 2,5h genießen können. Geladen ist der Akku dann nach 3h wieder. Geladen wird über Micro-USB
  • Tracking: Head-Tracking in 3 Dimensionen, ein räumliches Tracking wie bei der Rift ist nicht möglich
  • Gewicht: 467 Gramm
  • Maße: 190 x 105 x 115mm
  • Audio: in die Bügel integrierte Stereo-Lautsprecher (Spatial Audio) ein Kopfhörer wird nicht benötigt, kann aber zusätzlich angeschlossen werden.
  • Micro: integriert
  • Neue Linsen: die speziell für dieses Headset entwickelt wurden. In den USA ist es zudem möglich, dass Brillenträger sich Linsen in ihrer Sehstärke bestellen können.
  • Oculus (bzw. Facebook baut die Geräte übrigens nicht selbst, sondern zusammen mit Xiaomi dessen Logo neben dem Oculus Schriftzug ebenfalls auf dem Gerät zu finden ist.
  • Es werden 2 Speichervarianten angeboten: 32 GB (219€) und 64 GB (269€)

Die Oculus Go kann ab sofort zum Preis von 219€ in der 32GB Variante und 269€ in der 64 GB Variante direkt auf oculus.com bestellt werden.

Ich hatte bereits vorab die Möglichkeit mir das Gerät etwas genauer anzuschauen und zu testen. Was ihr alles für euer Geld bekommt, seht ihr in meinem Unboxing Video

Wer einen ausführlichen Test lesen möchte, findet meinen Artikel auf https://stadt-bremerhaven.de/

Weitere Bilder der Oculus Go

u.a. auch ein kleiner Vergleich mit der Oculus Rift

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen