BewegtbildKinoPlayStationSpielkultur

Uncharted: Erster Trailer zur Videospiel-Verfilmung

Spider-Man als junger Nathan Drake?

„Uncharted“ von Naughty Dog gilt gemeinhin als eine der besten Action-Adventure Reihen, die es auf der PlayStation gibt. Nach vielen unsicheren Jahren der Produktion kommt jetzt endlich die Verfilmung mit Tom Holland – bei uns seht ihr den allerersten Trailer.

Uncharted-Verfilmung in greifbarer Nähe

Lange war Sony bemüht seine Schatzjäger-Abenteuer rund um Sympathieträger Nathan Drake in die Kino zu bringen, doch stets gab es Probleme. Mal fand sich kein geeigneter Regisseur, dann fand man mit Shawn Levy (Nachts im Museum) jemand geeignetes aber dafür fehlte der Hauptdarsteller. Jahrelang dümpelte die Produktion vor sich hin. Während Naughty Dog mit „A Thief’s End“ zumindest den digitalen Drake in die wohlverdiente Rente schickten, wurde die Sicht auf die Verfilmung langsam klarer. Spider-Man-Darsteller Tom Holland bekam den Zuschlag und verkörpert Drake als überaus junge Version im Februar 2022 startenden „Uncharted“-Film. Regie führt „Venom“-Director Ruben Fleischer. Lässige Sprüche und bleihaltige Action sind also erwartbar. Mark Wahlberg ist als Kompagnion Sully ebenfalls mit von der Partie – gleich unten findet ihr den ersten Filmtrailer.

Hier findest du unsere aktuellen Filmkritiken.

Benny Illgner

Nachname hielt schon Fußbälle auf. Ich bisher nur virtuell. Sitzt seit 2005 in Digitalien fest und wartet auf den Pannendienst. Steht in fester Beziehung mit Twitter und Facebook. Schreibt Gags fürs Netz und Fernsehen. Nimmt gedeckte Schecks und Pizza gerne auf Twitter unter @IamIllgner an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Cookie Consent mit Real Cookie Banner