News

Unicode 10 bringt 56 neue Emojis

Das Unicode Konsortium veröffentlichte Mittwoch die 10. Version der weltweiten Zeichenkodierung. Neben einer Anzahl neuer Schriftzeichen und Sprachen, die sicher stellen sollen, dass das Internet auf allen Geräten gut dargestellt wird, wurden, und das finde ich viel interessanter, auch eine Anzahl neuer Emojis standardisiert – 56 um genau zu sein. Mit dabei sind 2 Dinosaurier, 1 Ufo… und US-Late Night Host Stephen Colbert.

Neue Emojis vielleicht schon im Herbst auf dem iPhone

Diese Standardisierung in Unicode ist wichtig, damit unsere Lieblings-Ausdrucksmittel nach und nach Einzug auf unsere Smartphones, PCs und sonstigen Devices finden. Normalerweise wird die Unterstützung für eine neue Unicode-Version mit einem Betriebssystem-Update ausgerollt, eventuell haben Apple-User also bereits im Herbst Glück wenn iOS 11 an den Start geht.

Im Androidland kann es allerdings durchaus bis zum Release von Android-O dauern (bzw. bis Gerätehersteller und Mobilfunkprovider die Muße finden, die neue Version auf die Geräte zu bringen *seufz*), bis die neuen Emojis verfügbar sein werden.

Colbert Emoji, Elfen, Zauberer und Zombies

Schon eine Weile erwartet und nun mit dabei ist z.B. das „Stephen Colbert“-Emoji, offiziell bekannt als Face With One Eyebrow Raised. Doch selbst als großer Colbert-Sympathisant muss ich gestehen, dass es mir andere Emojis stärker angetan haben. Als Fantasy-Fan, der sich gern in Mittelerde, Faerûn oder Aventurien rumtreibt, freue ich mich daher besonders über die Zauberer-, Zombie-, Elfen– und Meermann-Emoticons ?

Hier ist die vollständige Liste aller neuen Emoticons, direkt aus der Emojipedia:

Wie findet ihr die neuen Emojis? Und welches Emoji mögt ihr am liebsten?

Quelle & Bildnachweis: Emojipedia

Tags

Hannes

Metalhead, Audiophil, meist mit Kopfhörern anzutreffen. Seit Kindertagen am PC unterwegs und seitdem nicht davon weggekommen. Schreibt dinge über PCs, Smartphones und Notebooks ins Internet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

schau dir auch an

Close
Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen