NewsSmartphone

vivo V21 5G – das Selfie-Phone für 399 Euro

vivo sollte dank der aktuellen EM vielen von euch ein Begriff sein. Aber nicht nur das auf der Bande im Stadion beworbene X60 sollte einen Blick wert sein, sondern auch das kürzlich vorgestellte vivo V21 5G. Das Gerät wurde zwar schon vor ein paar Monaten in Asien vorgestellte, kommt aber nun auch endlich nach Europa.

Für schmale 399 Euro bekommt ihr ein Smartphone mit hochauflösender Frontkamera mit 44 Megapixel und optischer Bildstabilisierung sowie eine Triple-Kamera mit 64 Megapixel und OIS auf der Rückseite. Ausgestattet mit einem MediaTek Dimensity 800U SoCs unterstützt das Gerät, selbstverständlich 5G. Dazu gibt es 8 GB LPDDR4X-Arbeitsspeicher und 128 GB internen Speicherplatz. Der Akku ist 4.000 mAh groß und kann mit bis zu 33 Watt geladen werden. Das AMOLED-Display des vivo V21 5G hat eine Größe von 6,44 Zoll und löst mit FHD+ (2.404 x 1.080 Pixel) bei 90 Hz. Als Betriebssystem verwendet vivo Funtouch OS 11.1 das auf Android 11 basiert ein.

Das Highlight des vivo V21 5G ist wohl die Frontkamera. Sie löst mit bis zu 44 Megapixel auf und ist zusätzlich mit einer optischen Bildstabilisierung versehen, was man eigentlich nur aus hochpreisigen Geräten kennt. Bei der Hauptkamera handelt es sich um eine Triple-Kamera. Die Weitwinkel-Hauptkamera mit 64 Megapixel ist verfügt zudem ebenfalls über OIS. Dazu gesellt sich eine Ultra-Weitwinkellinse mit 8 Megapixel und einen Makro-Sensor mit 2 Megapixel.

Mit den Maßen von 159,7 x 73,9 mm und einem 7,29 mm dünnen Gehäuse bewegt sich das V21 5G eher im normalen Bereich. Mit knapp 180 g ist es zudem nicht allzu schwer und sollte recht gut in der Hand liegen. Erhältlich ist es in den Farben Dusk Blue und Sunset Dazzle.

In Deutschland soll das Gerät bei ausgewählten Händlern ab Anfang Juli 2021 zu einem Preis von 399 Euro verfügbar sein.

Klingt spannend, oder seit ihr eher nicht die „Generation-Selfie“?

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"