News

3.459.368 Schritte

Das ist so ziemlich genau die Anzahl der Schritte die ich seit Oktober 2009 hinter mich gebracht habe. Während eines NYC-Trips habe ich mir einen dieser schicken, neuen iPod nano gekauf die ein Pedometer eingebaut haben. Seit diesem Tag ist der Schrittzähler immer „an“ und ich habe zu 95% immer den iPod in der Tasche.

Wenn man das ganze mal umrechnet und von einer durschschnittlichen Schrittlänge von 0,73 cm ausgeht, komme ich auf eine Strecke von 2.525.338,64 m = 2.525,33 km (ungefähr die Strecke von Dresden nach Instanbul) die ich seit dem zu Fuß zurückgelegt habe. Irgendwie schon Krass was da zusammenkommt.

Die meisten Schritte habe ich übrigens am 05.12.2011 zurückgelegt (28.768 Schritte / 21.000,64 m) das müsste wieder während eines Trips nach NYC gewesen sein, als ich mich durch die Häuserschluchten habe treiben lassen.

Dieser Post wurde ebanfalls in meinem Blog www.0auf42.de veröffentlicht.

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

2 Kommentare

  1. Schon beeindruckend wenn man diese Zahlen zieht. Ich finde das Feld des „Self-Trackings“ wirklich sehr interessant, bald am Ende bloß immer die Frage: „Was macht man mit dem gesammelten Zahlen?“

  2. Schon beeindruckend wenn man diese Zahlen zieht. Ich finde das Feld des „Self-Trackings“ wirklich sehr interessant, bald am Ende bloß immer die Frage: „Was macht man mit dem gesammelten Zahlen?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner