GamingNotebook

Alienware m15 & m17: Update für Innen und Außen

Zur Computex hat Dell die Gelegenheit genutzt und sein neues Alienware m15 und m17 vorgestellt. Überarbeitet wurde nicht nur das Innenleben der Gaming-Notebooks, sondern auch das Design. Wenn Alienware so weitermacht, könnten sie glatt erwachsen werden.

So ein paar Sachen werden immer typisch Alienware bleiben. Besonders die Rückseite der Notebooks sind mit ihren runden Öffnungen immer sehr auffällig. Und die sind wohl auch nötig, damit die Wärme der Gaming-Komponenten abgeführt werden kann. Mit dem neuen Design des Dell Alienware m15 und m17 wurde unter anderen das Scharnier überarbeitet. Allgemein wirken die neuen Formen weniger verspielt, ohne dabei auf Gaming zu verzichten. Keine Sorge: Sowohl der Dell m15, als auch der Dell m17 können immer noch leuchten und blinken, wie es sich für ein Gaming-Notebook gehört.

Alienware m15 & m17 mit neuen inneren Werten

Beim Display haben Käufer die Wahl ob sie das 15 Zoll Panel des m15 lieber mit 60Hz oder 240Hz haben möchten. Für das größere 17 Zoll Display des Alienware m17 gibt es entweder 60Hz oder 144Hz. Egal ob beim m15 oder m17: Beide Geräte kommen mit einer Full HD-Auflösung. Auch die restlichen inneren Werte teilen sich sowohl der Alienware m15 als auch der m17.

Der Prozessor für beide Geräte beginnt mit einem Intel Core i5-9300H und endet maximal bei einem Intel Core i9-9880HK mit 8 Kernen. Ein richtiges Gaming-Notebook braucht aber auch eine gute GPU und hier können Käufer des Alienware m15 und m17 aus einer Reihe von Karten wählen. Angefangen wird bei einer Nvidia GeForce GTX1650 mit 4GB VRAM und als absolutes Spitzenmodell gibt es eine GeForce RTX 2070 im MaxQ-Design. Auch der interne Speicher und der Arbeitsspeicher lassen sich natürlich wählen.

Ab dem 11 Juni sollen beide Modelle ausgeliefert werden. Preislich geht es bei 1500 Dollar los. Wie findet ihr das neue Design vom Alienware m15 & m17? Ist es noch zu verspielt für euch oder inzwischen nicht mehr Gaming genug?

via windowsarea

Tags

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen