Drohnen

Alle Gerüchte zur DJI Phantom 4

>> Alle Daten und Fakten zur DJI Phantom 4 findet ihr hier <<

Heute findet in New York City, das erste Event 2016 von DJI in New York City statt. Seit einigen Tagen überschlagen sich die Gerüchte rund um das neue Phantom Modell, dass vorgestellt werden soll. Ich möchte hier einmal versuchen alle Gerüchte zusammenzutragen.DJI Phantom 4

Das neue Modell wird „Phantom 4“ heißen

  • Bei dem neuen Modell soll es sich nicht um einen „Nachfolger“ der Phantom 3 handeln – DJI plant das Modell zwischen der Phantom 3 und DJI Inspire 1 ins Portfolio einzugliedern. Sie soll ambitionierte Filmemacher Ansprechen, die eine handliche Kameradrohne suchen. Daher ist es schwierig mit Sicherheit zu sagen ob der neue Copter aus dem Hause DJI wirklich Phantom 4 heißen wird, denkbar wäre auch Phantom X. Die Phantom 3 soll auch weithin noch angeboten werden.Anmerkung: In einer Beta-Version der DJI Go App soll angeblich bereits Phantom 4 verwendet werden.

BETA DJI Go App Phantom 4

Neue Kamera und neuer Gimbal, 360 Grad drehbar

  • Die ersten Bilder zeigen eine neue Kamera, die angeblich abgenommen werden kann und durch andere Kameras (Infrarot, 360 Grad Cam etc.) ausgetauscht werden kann. Auch soll sich der neue Gimbal um 360 Grad drehen lassen.

Neue Kamera und Gimbal der Phantom 4

Phantom 4 mit einer 6K Kamera?

Bei diesem Gerücht bin ich etwas skeptisch, allerdings gibt es auch ein Photo, dass einen Aufschrift „6K“ auf einer typischen Phantom Kamera zeigt.
Phantom 4 - 6K KameraEs scheint wohl, dass die Kamera wohl eher keine 6K hat wie das neueste Bild zeigt, allerdings könnte die Kamera + Grundplatte abgenommen werden
DJI Phantom 4 Kamera

Der Preis soll bei 1700 Dollar liegen

  • DJI hat bereits im Vorfeld seine Händler über das neue Modell informiert, dabei wurde von einem Preis „um“ 1.700 Dollar gesprochen.

Preis Phantom 4Der Preis der Phantom 4 schient wohl bei 1375$ zu liegen, wie neueste Produktfotos zeigen

12801312_783961908375573_2239107214715155317_n 12809556_783961978375566_6382547444685942597_n 12801642_783961898375574_3290974349668363363_n

Die Phantom 4 wird einen wesentlich größeren Akku haben

Wie man auf den verschiedenen Fotos sehen kann, wird die Phantom 4 einen wesentlich größeren Akku haben, als sein Vorgänger. Allein durch die enorme Größe des Akkufaches (1,5 x größer als bei der Phantom 3) geht man aktuell von einer Flugzeit von 40 Minuten aus, das ist allerdings reine Spekulation, wäre aber sehr erfreulich.

Akkufach der Phantom 4auch erste Bilder der neuen Phantom 4 LiPo und Motoren sind im Netz aufgetaucht. Wie man an den Rotoren erkennen kann, wird auch die Phantom 4 über Quickrelease Rotoren verfügen, ähnlich der Inspire 1.
Phantom 4 LiPoDer Akku der Phantom 4 ist im Vergleich zum Akku der Phantom 3 wirklich riesig:
Batterievergleich Phantom 3 und Phantom 4

Akkutausch Phantom 4Fraglich ist jedoch ob die neuen Systeme nicht einfach nur mehr Saft benötigen, oder ob man die Flugdauer wirklich auf 40 Minuten erhöhen will.

Auf diesem Bild sind die neuen Motoren mit Quick Release gut zu erkennen.Phantom 4 Motoren

Die Phantom 4 soll Hindernissen selbstständig ausweichen

DJI Phantom 4Hier nun auch das erste High-Res Bild der neuen Phantom 4. Wie ihr sehen könnt, befinden sich oberhalb dem „angeblich“ abnehmbaren (oder gar einklappbaren) Landegestell 2 Öffnungen. Hier soll sich die Sense-Technik verbergen, die es der Phantom 4 ermöglichen soll Hindernisse zu erkennen und selbsttändig zu umfliegen. Ebenfalls soll die Phantom 4 über ein neues IR-Modul verfügen mit dem Flüge in geschlossenen Räumen möglich werden. Hierzu soll auf die zusammen mit der Matrice 100 vorgestellten DJI Guidance Technik zurückgegriffen werden – DJI Guidance ist ein revolutionäres Sensor-System, das über einen eigenen Prozessor, integrierte Kameras, integrierte Ultraschallsensoren und extrem fortgeschrittene Algorithmen verfügt. – Das würde zu „Return to your Senses“ passen.

Alternativ wird auch von einem „Target Tracking“ gesprochen, das den im letzten Jahr vorgestellten „Follow-Me“ Modus unterstützen soll. Aktuell folgen die Inspire 1 und Phantom 3 der Fernbedienung, der Verfolgte muss die Fernsteuerung immer bei sich haben – das könnte zukünftig entfallen.

So funktioniert das Anti - Kollisionssystem der Phantom 4
So funktioniert das Anti – Kollisionssystem der Phantom 4

Phantom 4 Gimbal

So funktioniert das Anti - Kollisionssystem der Phantom 4
So funktioniert das Anti – Kollisionssystem der Phantom 4

Hier noch ein weiteres hochauflösendes Photo der DJI Phantom 4
DJI Phantom 4Weitere Gerüchte rund um die Phantom 4

  • Fallschirm / Rettungsschirm
    Rettungssysteme bzw. Fallschirme könnten im Notfall (Propeller- oder Motorschaden) für mehr Sicherheit sorgen und den Multikopter sanft zu Boden bringen. Die Technik ist mittlerweile so ausgereift, dass DJI hier eine Kooperation eingehen könnte um ein entsprechendes System zu verbauen bzw. als Zubehör anzubieten.

Was DJI noch vorstellen könnte

  • DJI Osmo 2
    ebenfalls hartnäckig hält sich das Gerücht, dass DJI seinen Handheld-Gimbal Osmo überarbeitet hat. In der überarbeiten Version des Handheld-Gimbals soll es endlich eine zufriedenstellende Lösung für das Problem mit dem Micro geben. Auch wird von einer Stabilisierung der 4. Achse gesprochen. Ein erstes Bilder dazu findet sich dazu ebenfallsDJI OSMO 2 DJI OSMO 2
    weitere Neuerungen am Osmo 2:
    – Batterielaufzeit von 60-90 Minuten
    – Verbindung per Kabel zwischen Kamera und Smartphone
    – automatisches Tracking von Objekten
    – kompatibel zur X5 Kamera

Phantom 4 Galerie

Der Twitter-User @AxionDrone hat wohl seine Phantom 4 bereits bekommen

Bis jetzt gibt es nur ein offizielles Teaser-Video das von DJI veröffentlicht wurde:
DJI „Return To Your Senses“

>> DJI PHANTOM 4 BESTELLEN <<

via SB-DJI / WeLoveArial / Quadcopter Guide

 

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen