3D-Druck3D-DruckerFDMNews

Anycubic lüftet den Schleier von seinem Multi-Color System (ein wenig)

Vor ein paar Tagen habe ich euch über ein neues Multi-Color System von Anycubic berichtet. Nun wurde der Schleier etwas mehr gelüftet und auch Gerätenamen genannt.

Bei den demnächst erscheinenden neuen Geräten soll es sich um den Anycubic Kobra 3 handeln, der wahrscheinlich wieder in verschiedenen Varianten (Kobra 3 Pro, Kobra 3 Max, Kobra 3 Plus) erscheinen wird und zusätzlich wohl noch ein einer “Combo” Variante verfügbar sein wird in dem Teaser spricht man konkret von einem Kobra 3 Combo, aber noch nicht genau was darunter zu erwarten ist.

Auch ein weiterer SLA Drucker wurde angeteasert, namentlich der Photon Mono M7 Pro.

Die Meldung auf Makeronline lautet wie folgt:

More Room for Creativity: ANYCUBIC’s Latest Innovations Await!
#ColorfulRevolution#
✨More Room for Creativity.
There’s always space for one more printer in your home, more scenarios to explore in your 3D printing projects, and more support for your imagination.
😎ANYCUBIC boldly presents the Kobra 3 Combo and Photon Mono M7 Pro, with even more surprises to come. Join us in fostering a more open and inclusive world.
🎉Ready to level up your creativity?
Einen Termin wann der Schleier komplett gelüftet wird und wir mehr über den Anycubic Kobra 3 erfahren gibt es leider noch nicht. Ich werde euch auf dem Laufenden halten.
Angebot
Anycubic Kobra 2 3D Drucker, 6-mal schneller, LeviQ 2.0 Auto-Leveling, einfach für Anfänger, Druckgröße 220 * 220 * 250mm
  • 【Drucken Sie schnell, zahlen Sie weniger】: Der verbesserte Anycubic Kobra 2 bietet ein 6-mal schnelleres Druckerlebnis und ermöglicht es Ihnen, im Vergleich zu anderen 3D-Druckmaschinen bis zu 76% der Zeit zu sparen, wenn Sie das Modell in gleicher Größe und mit der empfohlenen Geschwindigkeit drucken! Maximale Druckgeschwindigkeit: 300mm/s, empfohlene Druckgeschwindigkeit: 200mm/s, beschleunigte Geschwindigkeit: 3000mm/s².
  • 【60W Hochleistungs-Extruder】: Der aufgerüstete Extruder mit einer Leistung von bis zu 60 Watt kann das Filament schnell schmelzen und die Fließfähigkeit verbessern. Die Doppelzahnrad-Extrusionsstruktur kontrolliert präzise die Materialzufuhr, um schnelleres Drucken zu ermöglichen.
  • 【Verbessertes Kühlsystem】: Mit einem optimierten Kühlkörper-Design erreicht der Kühllüfter eine Drehzahl von bis zu 7000 U/min. Dies gewährleistet eine schnelle Abkühlung der Modelle und sorgt für ein schnelles Druckerlebnis.
Angebot
Anycubic Kobra 2 Max 3D Drucker, 500mm/s Hochgeschwindigkeitsdruck 420x420x500mm Riesiger Druckgröße, 3D Printer mit Auto-Leveling Vibrationskompensation Flusskontrolle
  • 【Große Baugröße】 Mit seinem massiven Bauvolumen von 420x420x500 mm kann der Anycubic Kobra 2 Max 3D-Drucker Modelle mit einem Volumen von ca. 88 Litern drucken, so dass Sie Ihre Kreationen in einem Zug zum Leben erwecken können.
  • 【500mm/s hohe Geschwindigkeit】 Nicht nur die Druckgröße ist groß, sondern auch die Druckgeschwindigkeit des Anycubic 2 Max ist um das 10-fache erhöht. Die maximale Druckgeschwindigkeit beträgt bis zu 500mm/s. Die empfohlene Druckgeschwindigkeit ist 300mm/s. Die maximale Beschleunigung beträgt 10000mm/s². Verglichen mit der Druckgeschwindigkeit von 50 mm/s bei vergleichbaren Produkten auf dem Markt verkürzt der Vollbilddruck desselben Modells die Druckzeit um mehrere Stunden.
  • 【Hochleistungsfähiges Computing】Anycubic Kobra 2 Max wird von einem leistungsstarken Cortex-A7 1.2GHz Prozessor angetrieben. Das bedeutet, dass er komplexe Berechnungen durchführen, Befehle ausführen und den Motor viel schneller steuern kann. Egal ob Sie ein professioneller Designer oder ein Hobbyist sind, der Kobra 2 Max ist eine ausgezeichnete Wahl für jeden, der den 3D-Druck auf die nächste Stufe bringen möchte.

Bei den hier angezeigten Produkten handelt es sich um Affiliate Links, bei einem Kauf unterstützt ihr meine Arbeit. Letzte Aktualisierung 25.05.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"