Smartphone

Da ist sie – Die Asus Zenwatch 2

Zenwatch 2 Vergleich

Asus hat auf der IFA nun auch endlich den echten Nachfolger der Asus Zenwatch (WI500Q) vorgestellt – wer hätte es gedacht, die Asus Zenwatch 2, die zuvor vorgestellte Asus VivoWatch, wahr eher gefühlt auch eher so ein „Zwischending“ bei dem ich selbst schon gedacht habe, dass das nicht alles sein kann, vor allem da ich ein echter Fan der ursprünglichen Zenwatch bin.

Die Zenwatch 2 wird laut Asus in zwei unterschiedlichen Größen und verschiednene Varianten auf den Markt kommen, die WI501Q und die WI502Q.

Technischen Daten der beiden Zenwatch Modelle

Asus Zenwatch 2 (WI501Q)Asus Zenwatch 2 (WI502Q)
Display1,63″ AMOLED Touch-Display (320×320, 277 ppi)
mit Corning® Gorilla® Glass 3
1,45″ AMOLED Touch-Display (280×280, 273 ppi)
mit Corning® Gorilla® Glass 3
ProzessorQualcomm Snapdragon 400 1.2GHz
Akku400mAh – bis zu 57 Stunden Akkulaufzeit300mAh – bis zu 48 Stunden Akkulaufzeit
Gehäuse41-mm-Edelstahlgehäuserahmen37-mm-Edelstahlgehäuserahmen
Speicher4 GB Speicher für Daten und Musik
VerbindungenWLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.1
Abmessungen49.6 x 40.7 x 9.4 ~ 10.9 mm (LxWxH)45.2 x 37.2 x 10.4 ~ 11.8 mm (LxWxH)

Das ganze ist dazu noch wasserdicht nach IP67 und lässt sich per Bluetooth nicht nur mit Android koppeln, sondern auch mit dem iPhone (dank Android Wear für iPhone). Auch an eine Schnellladefunktion wurde gedacht, laut Asus sollen sich die Uhren in nur rund 30 Minuten zu 50 Prozent aufladen lassen.

Zenwatch 2 Schnelladefunktion und Cradle

Wer die Wahl hat hat bekanntlich auch die Qual, so auch beim Gehäuse der Zenwatch 2, dass in beiden Größen aus Edelstahl besteht – hier könnt ihr aus drei unterschiedlichen Farbvarianten wählen: „Silver“, „Gunmetal“ oder „Rose Gold“.
Passende Armbänder gibt es aus Kunststoff, Leder oder Metall – auch hier bkann man auf verschiedene Ausführungen von Asus zurückgreifen, oder ein handelsübliches 18 oder 22 mm Uhrenband verwenden. 

Zenwatch 2 mellanes

Mit dem Preis der Zenwatch 2 wird die Konkurrenz direkt angegriffen

Asus hat mit der Zenwatch 2 somit eine sinnvolle Modellpflege betrieben und nicht frei nach dem Moto „höher, schneller, weiter“ einfach nur noch mehr Hardware und Schnack-Schnack verbaut (nur weil sie es können), wer braucht schon ein 8K Display in einer Smartwatch, bzw. wer braucht die überhaupt?

Zenwatch 2 - 3 Farben

Genau diese Modellpflege schlägt sich auch im Preis nieder, die Millionen die für die Entwicklung benötigt wurden, sind soweit wohl wieder drin, daher hat Asus einen klaren Preispunkt gesetzt. Da Asus in Deutschland nicht das Modell mit Kunststoffgehäuse anbieten wird, liegt der für beide Größen inkl. Lederarmband bei 169 Euro. Das Modell mit Kunststoffgehäuse wird dann bei 149€ starten. Somit hat Apple mit seiner Apple Watch wieder einen ernsthaften Mitstreiter auf dem Markt der Smartwatches, der sich nicht nur über die Technik, sondern ganz besonders über den Preis ein großes Stück vom Kuchen abschneiden will. Die Zenwatch 2 soll ab dem 2. Oktober in Deutschland verfügbar sein.

Wer jetzt noch den direkten Vergleich der Zenwatch und der Zenwatch 2 braucht, kann sich noch dieses kurze Video hier anschauen

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen