NewsVR / AR

Beat Saber erhält neues Music Pack

Das VR-Drum-Hau-Drauf Game Beat Saber erhält ein neues Music Pack. Nicht jeder mag die Music der Imagine Dragons, aber einen recht guten Drum-Beat haben die Jungs schon. Daher macht das spielen mit diesem neuen Music-Pack wohl auch richtig Spaß wie man in dem angehängten Video sehen kann.

Meiner Meinung nach ist Beat Saber einer der Systemseller, egal auf welchem System. Sei es Oculus, Vive oder sogar Playstation VR das Spiel ist auf jeder Plattform vertreten und auf allen Plattformen ist es der Renner. Ich selbst hatte noch keine Möglichkeit das Spiel selbst zu spielen, als absolut unmusikalischer Mensch mit 0,0 Gespür für den Beat stelle ich mir das schon als eine kleine Herrausforderung für mich vor. Ja, okay Guitar Hero hat damals auch recht gut geklappt und ich habe mich stundenlang damit beschäftigt….ich geb es ja zu.

Mal schauen, wenn der Preis und die Verfügbarkeit der Oculus Quest noch ein wenig besser wird, bin ich hart am überlegen mir nach Jahren der Verweigerung auch ein VR-Headset zuzulegen und ganz sicherlich wird Beat Saber das Spiel mit dem ich starten werde. Ich hab da so Bock drauf, dass könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Selbstverständlich würde ich euch dann per Streaming an dem ganzen Spaß teilhaben lassen und ihr könntet euch daran ergötzen, wie ich die Bude zusammenkloppe. 😀

Das Musik Pack von den Imagine Dragons ist bereits erhältlich und kann bei den üblichen Händlern als Download gekauft werden.

Wie sieht es bei eich aus? habt ihr schon VR-Erfahrung oder gar ein eigenes VR-Headset? Schon einmal Beat-Saber gespielt?

 

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen