Video / Foto

Blick ins Fotoarchiv der New York Times

The Lively MorgueDie New York Times hat einen Fotoblog auf Tumblr eröffnet: The Lively Morgue.
Hier sollen Fotos aus dem riesiegen Archiven der New York Times veröffentlicht werden.

Es wird geschätzt, das das Archiv zwischen 5 und 6 Millionen Fotos beinhaltet (genau kann das wohl niemand sagen). Daszu kommen dann noch einmal ungefähr 10.000.000 Negative die in Säcken vor sich hinschlummern.

Ein paar Mitarbeter haben nun die letzten Jahre damit verbracht einen Teil der Aufnahmen zu sichten. Genau diese Aufnahmen werden nun bei The Lively Morgue gezeigt. Als kleinen Bonus, gibt es bei einem Klick auf das Bild, die entsprechende Rückseite zu sehen mit Infos, wann das Foto z.B. verwendet wurde.

Dekoriert mit den Huntergrundgeschichten zu den Fotos werden diese jetzt im Fotoblog veröffentlicht. Man kann gespannt sein, welche Schätze dort auftauchen.

 

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"