Computex 2019NewsNotebook

Dell XPS 13: neues 2-in-1 Notebook frisch von der Computex

Neues Design, neue Kamera, neue Tastatur, neuer Prozessor, neues Display: Mit dem Update steht das Dell XPS 13 2-in-1 Notebook wieder auf einer Stufe mit seinem Bruder, der bereits zur CES sein Update bekommen hat.

Zur CES im Januar bekam schon das normale Dell XPS 13 ein neues Design und genau dieses überträgt Dell jetzt auch auf die 2-in-1-Version des Gerätes.

Der Dell XPS 13 2-in-1 bekommt ein neues 13,4 Zoll Display im 16:10-Format. Bei der Auflösung können Kunden zwischen Full HD+ und 4K wählen. Durch den neuen Formfaktor bekommt das Gerät einen breiteren Stand und Dell nutzt den Platz für eine größere Tastatur und ein größeres Touchpad.

Angetrieben wird das Dell XPS 13 2-in-1 von Intels neuen Ice-Lake Prozessoren, die jetzt endlich in 10nm Verfahren gefertigt werden. Diese neuen mobilen Prozessoren von Intel sollen stärker als die alte U-Serie sein. Intel verspricht die Performance um den Faktor 2,5 gesteigert wurde. Durch diese doppelte Leistung wird der Dell XPS 13 2-in-1 auch wieder aktiv gekühlt. Dafür setzt Dell auf zwei Lüfter und die GORE-Isolierung, die Nutzer schon aus dem XPS 13-Modell ohne 2-in-1 Funktion kennen.

Die Webcam wurde ebenfalls überarbeitet und befindet sich jetzt wieder im oberen Display-Rahmen. Bei der letzten Version des 2-in-1 Notebooks wurden die Rahmen um das Display so dünn, dass keine normale Webcam mehr hineingepasst hatte. Inzwischen gibt es aber neue Webcams und die setzt Dell hier ein. Es handelt sich dabei um die gleiche Webcam, die bereits im normalen Dell XPS 13 Anfang des Jahres vorgestellt wurde. Endlich müssen Nutzer nicht mehr den unvorteilhaften Winkel der „Nasenloch-Kamera“ verwenden.

Farblich wird es sowohl eine weiße, als auch eine schwarze Version des Convertibles geben. Das Dell XPS 13 soll im Juli auf den US-Markt kommen und bei 1000$ anfangen. Preise und Verfügbarkeit für andere Länder wurden von Dell noch nicht bekannt gegeben.

Quelle & Bilder: The Verge

Tags

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen