GamingVideos

Fatality! – Mortal Kombat bekommt ein Reboot

Wenn ich so an meine Anfänge der Gamingzeit zurückdenke, fällt mir immer wieder Mortal Kombat ein. Der erste Teil des Prügelspiels kam im Jahr 1992 auf den Markt und hat es bis heute geschafft, sich in der Gaming-Welt zu halten und sogar mehrfach verfilmt zu werden. Sind wir aber mal ehrlich, die letzten Teile waren (wie ich fand nicht) unbedingt so der Knaller. Das haben wohl auch die Macher erkannt und sich entschlossen, Mortal Kombat einer Frischzellenkur zu unterziehen (aka Reboot).

Es wurde versprochen, dass „Mortal Kombat 1“ mit einer spannenden Geschichte versehen wird, die euch im neuen Story-Modus anhand hochwertiger Zwischensequenzen erzählt wird. Weiter heißt es, dass euch der Story-Modus „unerwartete Wendungen klassischer Rivalitäten und originelle Hintergrundgeschichten für die unterschiedlichen Charaktere“ liefert.

Nun wurde bekannt gegeben, dass uns „Mortal Kombat 1“ in ein ganz neues Universum führen wird, das vom Feuergott Liu Kang erschaffen wurde und ganz neue Geschichten zu erzählen hat. Wenig überraschend dürfen sein, dass „Mortal Kombat 1“ auf viele alte Bekannte aus dem Mortal Kombat Universum zurückbringt. Im ersten offiziellen Trailer sind beispielsweise Mileena, Kitana, Sub-Zero und Scorpion zu sehen.

Ein neues Cameo-System soll es euch erlauben, den Kampfstil eines anderen Kämpfers zu wählen, dessen Moves ihr dann mit eurer Figur nutzen könnt. Klingt auf jeden Fall einmal spannend und abgefahren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ebenso gibt es bereits einen sieben Minuten lange Gameplay-Trailer, die auf dem Youtube-Kanal der mehr Eindrücke zum neuen Teil der Mortal Kombat Reihe zeigen soll.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Mortal Kombat 1“ soll am 19. September 2023 für PlayStation 5, Xbox Series X/S, Nintendo Switch und PC auf den Markt kommen.

Wie sieht es aus, auf welchem System habt ihr das klassische Mortal Kombat gespielt und viel wichtiger – Welches ist/war euer liebstes Fatality?

Mortal Kombat 1 (Nintendo Switch) (AT-PEGI)
  • Entdecke ein wiedergeborenes Mortal Kombat-Universum, erschaffen vom Feuergott Liu Kang. Mortal Kombat 1 stellt eine neue Ära der ikonischen Serie vor
  • Kämpfe dich durch eine brandneue Geschichte mit deinen liebsten Mortal Kombat-Charakteren, wie du sie noch nie zuvor gesehen hast
  • Wähle aus einer einzigartigen Liste deine Kameo-Kampfpartner:innen aus, die dich im Kampf unterstützen
Angebot
Mortal Kombat 1 (PlayStation 5) (AT-PEGI)
  • Entdecke ein wiedergeborenes Mortal Kombat-Universum, erschaffen vom Feuergott Liu Kang. Mortal Kombat 1 stellt eine neue Ära der ikonischen Serie vor
  • Kämpfe dich durch eine brandneue Geschichte mit deinen liebsten Mortal Kombat-Charakteren, wie du sie noch nie zuvor gesehen hast
  • Wähle aus einer einzigartigen Liste deine Kameo-Kampfpartner:innen aus, die dich im Kampf unterstützen
Angebot
Mortal Kombat 1 (Xbox Series X)
  • Entdecke ein wiedergeborenes Mortal Kombat-Universum, erschaffen vom Feuergott Liu Kang. Mortal Kombat 1 stellt eine neue Ära der ikonischen Serie vor
  • Kämpfe dich durch eine brandneue Geschichte mit deinen liebsten Mortal Kombat-Charakteren, wie du sie noch nie zuvor gesehen hast
  • Wähle aus einer einzigartigen Liste deine Kameo-Kampfpartner:innen aus, die dich im Kampf unterstützen

Bei den hier angezeigten Produkten handelt es sich um Affiliate Links, bei einem Kauf unterstützt ihr meine Arbeit. Letzte Aktualisierung 29.05.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen.

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"