News

Google und Niantic Labs gehen zukünftig getrennte Wege

Okay, eigentlich müsste sie die Überschrift korrekt lauten „Alphabet und Niantic Labs gehen zukünftig getrennte Wege“, aber Google wird als Firmenname noch einige Zeit im Gedächtnis bleiben. Nachdem Google sich gerade massiv umstrukturiert, stehen viele Fragen im Raum, was mit den einzelnen „Subunternehmen“ wohl passiert und an welcher stelle sie im Alphabet auftauchen werden. Heute kam in einem kurzen Statement dann raus, dass Niantic Labs zukünftig nicht mehr zur Alphabet Familie gehören wird.

Ein paar nicht Nerds werden sich jetzt sicherlich fragen was an dieser Nachricht so wahnsinning wichtig ist, ganz einfach: Niantic Labs sind die Entwickler des beliebten Spiels „Ingress“, das eine riesen Zahl an Fans und Spielern weltweit hat. Dies haben die Entwickler des Augmented-Reality-Spiels Ingress in einem Google+-Eintrag bekannt gegeben,  es wird es als eigenständiges Unternehmen weitergeführt und Google/Alphabet bleiben Investor.

Da wollen wir mal hoffen, dass das bereits angekündigte Endgame noch auf den Markt kommt.

 

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen