DrohnenNews

Grounded: GoPro Karma fliegt wohl wegen Softwarefehler nicht mehr

Die Kameradrohne Karma von GoPro hebt seit Anfang des Jahres wohl nicht mehr ab. Das berichten Nutzer in Internetforen und auf Twitter. Die Nutzer melden, dass die Drohne kein Navigationssignal mehr empfangen,uch der Kompass ließe sich nicht mehr kalibrieren. Selbst das deaktivieren des GPS soll dabei keine Abhilfe schaffen.

Das Problem soll allerdings recht trivial sein und auf einen Softwarefehler beruhen. Angeblich soll der „Clock-Rollover“ ein möglicher Grund für die momentane Flugunfähigkeit sein. Dieser soll wohl mit dem GPS-Rollover zusammenhängen den es im letzten Jahr gab. Eine ähnliche Anpassung gab es wohl nun auch bei GLONASS, im Gegensatz zum GPS zählt das System jedoch Tage, hier wurde der Tageszähler Ende 2019, Anfang 2020 zurückgesetzt, um das Problem zu umgehen. Das Zurücksetzen der Zähler könnte der Auslöser für das Problem sein und irgendjemand hat wohl „vergessen“ der Drohnen-Firmware davon zu erzählen. Da die GoPro Karma eher stiefmütterlich mit Software-Updates versorgt wird (zuletzt im Januar 2018) hatte GoPro das wohl einfach nicht auf dem Schirm und jetzt haben sie den Salat, bzw. die Nutzer.

Allerdings hat sich GoPro bereits dazu geäußert das Problem zu analysieren und zeitnah ein Software-Update bereitzustellen. Doof das, vor allem da der Vertrieb und die Produktion der GoPro Karma nach anfänglichen Problemen bereits Anfang 2019 eingestellt wurde.

Für Karma Besitzer heißt es dann wohl nur warten und am Boden bleiben. Hoffen wir mal, dass GoPro das Problem schnell in den Griff bekommt bzw. schnell einen Entwickler findet der sich noch in den Code einarbeiten kann, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass die immer noch dort rumsitzen und auf Arbeit warten.

Die GoPro Karma bekommt zwar noch Support, der vermutlich aber auch früher oder später eingestellt wird, da sich GoPro dieses Kapitel wohl schnell begraben will.

Tags

Torsten

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Related Articles

schau dir auch an

Close
Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen