News

Herzfrequenz mit dem iPod/iPhone messen (Nike+)

Lange hat es gedauert doch nun ist der Sensor endlich doch auf den Merkt gekommen.

Nike Running und Polar, haben gemeinsam den textilen Polar WearLink®+ Sender Nike+ entwickelt und damit das Trainingssystem Nike+ weiter perfektioniert.

Diese Innovation ermöglicht – kombiniert mit dem Nike+ iPod Sport Kit – neben der Anzeige der bisherigen Trainingsparameter Zeit, Distanz, Geschwindigkeit, verbrauchte Kalorien jetzt auch mit Anzeige der Herzfrequenz erstmals auch ein Herzfrequenz-kontrolliertes Training. Das neue Accessoire wird um die Brust getragen und überträgt die Herzfrequenz kabellos zum Nike+ iPod Sport Kit oder dem SportBand. Laufen wird für Nike+ User dadurch zu einem wirklichen Trainingserlebnis, denn nun wissen Läufer während jeder einzelnen Laufeinheit, wie intensiv sie wirklich trainieren. Während der Trainingseinheit kann sich der Läufer die Herzschläge pro Minute auf dem Nike+ SportBand ansehen oder sich die aktuelle Herzfrequenz vom Nike+ iPod ansagen lassen. Nach dem Training können die Herzfrequenz-Daten auf nikeplus.com übertragen werden. Endlich können Nike+ User nachverfolgen, in welchem Herzfrequenz-Bereich sie sich während des Laufens bewegt haben und können ihr Training darauf abstimmen. Der neue Polar WearLink®+ Sender Nike+ kann auch mit allen Polar Trainingscomputern verwendet werden, die mit 5 kHz Technologie die Herzfrequenz übertragen. Das Nike+ System und Polar Trainingscomputer können somit gleichzeitig verwendet werden. Der Polar WearLink®+ Sender Nike+ ist mit der fünften Generation des iPod nano und dem Nike+ iPod Sport Kit und dem SportBand kompatibel.

Der komfortable WearLink®+ Sender Nike+ passt sich angenehm an den Körper des Sportlers an und ermöglicht volle Bewegungsfreiheit während des Trainings. Der WearLink®+ ist waschmaschinenfest und mit Hilfe des Haken-Mechanismus schnell anzulegen und abzunehmen. Die Batterie kann selbständig vom Benutzer gewechselt werden und optimiert damit die Benutzerfreundlichkeit

Der Vertrieb über autorisierte Polar Fachhändler startet ab Juli 2010. Der Polar WearLink®+ Sender Nike+ wird als Polar Accessoire zum empfohlenen Verkaufspreis von 64,95 EURO angeboten.

Ich werde einmal versuchen so ein Teil zum testen zu bekommen, um euch zu sagen ob die Kombination mit einem iPod/iPhone sinnvoll ist und wie es funktioniert. Hier findet ihr zumindest schon einem die Anleitung als pdf

Update 05.08.2011:Zusätzlich könnte man auch die neue Nike GPS Watch verwenden um die Trianings aufzuzeichnen, eine kleine Info dazu gibt es hier.

Torsten Schmitt (Pixelaffe)

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Cookie Consent mit Real Cookie Banner