NewsSmartphone

Huawei Mate 10 Lite: Preis geleaked

Die Vorstellung des Mate 10 Lite, in China bereits als Nova 2i und Maimang 6 bekannt, sollte eigentlich erst am 16. Oktober in München erfolgen. Sollte… denn bei einem Online-Händler aus den Niederlanden tauchte jetzt der Preis auf und die bereits zuvor bekannt gewordenen Specs wurden bestätigt. 

5,9 Zoll Display im 18:9 Format

Das Mate 10 Lite besitzt demnach ein 5,9 Zoll großes Display mit abgerundeten Kanten, im Marketing-Sprech auch als 2.5D-Glas bekannt. Die Auflösung beträgt 2160 x 1080 Pixel, der Formfaktor beträgt also 2:1 (bzw. 18:9 wenn man zu faul zum Kürzen ist).

Wie bei der Mate-Reihe üblich, finden wir auf der Rückseite eine vertikal angeordnete Dual-Kamera, deren zwei Knipser mit 16 und 2 Megapixel auflösen. Noch eine Doppelcam befindet sich auf der Vorderseite, diesmal mit Auflösungen von 13 MP und 2 MP.

Das zentrale Rechenwerk des Mate 10 Lite besteht aus Huaweis eigenem HiSilicon Kirin 659 SoC mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher.  Doch alle diese Infos sind ja bereits bekannt, seit Evan Blass sie freundlicherweise ins Internet schrieb.

Schwarz und Gold am Anfang – Preis: 349 Euro

Der Preis scheint jedoch ein neuer zu sein. Blass nannte damals 379 Euro, nun sieht es eher so aus, als käme das Mate 10 Lite für 349 Euro auf den Markt. Außerdem scheint die blaue Variante des Mate 10 Lite erst später erhältlich zu sein.

via areamobile, Bildquelle: belsimpel

Hannes

Metalhead, Audiophil, meist mit Kopfhörern anzutreffen. Seit Kindertagen am PC unterwegs und seitdem nicht davon weggekommen. Schreibt dinge über PCs, Smartphones und Notebooks ins Internet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner