Notebook

Huawei MateBook 13 vorbestellen und gratis Huawei Mate 20 Lite abstauben

Seit dem 11. Februar 2019 könnt ihr das neue MateBook 13 von Huawei vorbestellen. Jeder Vorbesteller, der das MateBook 13 bestellt, kann sich auf ein besonderes Schmankerl freuen. Nach einer kurzen Registrierung des gekauften MateBooks 13 bekommt ihr von Huawei ein schwarzes Mate20 Lite Smartphone im Wert von 349€ gratis* zugesendet.

Diese Aktion ist zeitlich begrenzt und endet am 24. Februar 2019. Die Auslieferung der Vorbestellungen startet ab dem 25. Februar 2019.

Das neue Huawei MateBook 13 wird es in zwei Versionen geben. Das Model W19A basiert auf einem Intel Core i5-Prozessor der 8. Generation und beim W29C kommt ein Intel Core i7 zum Einsatz. Wir haben von Huawei das MateBook 13 W29C schon vorab für einen Kurztest zur Verfügung gestellt bekommen. Hierbei handelt es sich um ein Serienmodell. Änderungen sind keine zu erwarten.

Das ~33 cm große Display besitzt ein IPS-Panel mit einer Pixeldichte von 220 ppi. Die Auflösung hierauf beträgt 2.160 x 1.440 Pixel. Huawei verwendet ein randloses Display, das durch eine Glasscheibe geschützt wird. Touch-Eingaben werden nicht unterstützt. Das 13 Zoll große Display besitzt eine durchschnittliche Ausleuchtung von guten 315 cd/m².

Beide Modelle des neuen Notebooks von Huawei sind mit 8 GB Arbeitsspeicher und ein großes M.2-Modul ausgestattet. Im W19A, das auf einem Intel Core 5-Prozessor basiert, hat Huawei ein M.2-Modul mit 256 GB Speicherkapazität verbaut. Im MateBook 13 W29C, in dem eine Intel Core i7 CPU zum Einsatz kommt, wurde sogar ein Modul mit 512 GB eingebaut. Die Transferraten des M.2-Laufwerkes sind sehr beeindruckend. In unserem vorliegenden Modell (W29C) kam ein Modul von Western Digital zum Einsatz, das beim Lesen die Daten mit über 3.400 MB/s übertrug. Beim Schreiben waren es ~2.500 MB/s. Das 256 GB-Modul, welches im Modell W19A verbaut wird, hat nicht ganz so hohe Transferwerte wie das 512 GB-Modul. Laut Datenblatt von Western Digital liegen die Transferraten bei dem kleineren M.2-Modul bei ~3.000 MB/s beziehungsweise ~1.600 MB/s., was immer noch sehr schnell ist.

Am 14,9 mm flachen Gehäuse konnte Huawei zwei USB Buchsen vom Typ C inkludieren. Über den beiliegenden MateDock 2, ein weißer USB-Adapter, könnt ihr auch externe Monitore mit VGA- und HDMI-Anschlüsse am MateBook 13 nutzen. Am MateDock 2 findet ihr auch noch eine normale USB-Buchse vom Typ A. Damit ihr keinen der beiden USB Typ-C Buchsen für den Adapter opfern müsst, besitzt der MateDock 2 auch eine durchgeführte USB Buchse vom Typ C.

Lieferumfang zum MateBook 13

Technische Daten MateBook 13

ModellW19AW29C
Display33,02 cm (13-Zoll), IPS Display, 200 ppi
Auflösung2.160 x 1.440
Prozessor / GrafikIntel® Core™ i5-8265U
1,6 – 3,9 GHz
Intel UHD Graphics 620
Intel® Core™ i7-8565U
1,8 – 4,6 GHz
Intel UHD Graphics 620
Arbeitsspeicher8 GB
Festplatte1 x 256 GB M.2-SSD1 x 512 GB M.2-SSD
Sound2 Lautsprecher mit Dolby Atmos® Qualitätssicherung
NetzwerkWLAN 802.11b/g/n/ac 2,4 + 5 GHz, 2×2 MiMo
Bluetooth® 5.0
Anschlüsse2 x USB 3.1 Typ-C
1 x Audio-Combo
mit beiliegenden Adapter: (MateDock 2)
+ VGA
+ HDMI
+ 1 x USB 3 Typ-A
+ 1 x USB 3.1 Typ-C
AkkuLithium Polymer 3660 mAh
EingabegeräteTastatur
Touchpad mit Multi-Touch-Gestenunterstützung
KameraHD-Kamera
BetriebssystemWindows 10 Home 64bit
Abmessungen286 x 211 x 14,9 mm (B x T x H)
Gewicht1,28 kg
GehäuseAluminiumlegierung
Modell999€1.199€

Fazit Matebook 13

Wer jetzt nicht zuschlägt, ist selbst schuld. Ihr bekommt nicht nur ein sehr edles Notebook mit 13 Zoll Display im Aluminiumgehäuse, sondern könnt ein neues Smartphone mit 6,3 Zoll großem Display von Huawei abstauben. Alleine das MateBook 13 ist es schon wert, bestellt zu werden. Im und am MateBook 13 hat Huawei alles richtig gemacht. Stabiles Gehäuse aus einer Aluminium-Legierung, hochauflösendes Display mit sehr hoher Hintergrundbeleuchtung und die verbaute Hardware ist sehr leistungsstark.

Angetrieben wird das 14,9 mm schlanke Notebook durch einen Intel Core i7 beziehungsweise Core i5 der neusten Generation, dem 8 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen. Huawei verbaut in diesen Geräten ein sehr schnelles M.2-Modul von Western Digital, das entweder 256 GB oder 512 GB mitbringt. Also genügen Speicherplatz für viele Anwendungen, Bilder oder Filme.

Der Preis von 999 € beziehungsweise 1.199€ klingt sehr verlockend, vor allem, wenn ihr den Preis des Huawei Mate 20 Lite abzieht. Der empfohlene Verkaufspreis für dieses Handy liegt bei rund 350 Euro. So günstig seid ihr noch nie an ein Lifestyle Notebook von Huawei gekommen. Neidische Blicke von Freunden und Verwandten sind euch sicher. Und wenn ihr denen erzählt, dass ihr auch noch ein neues Smartphone dazu bekommen habt, werden sich Viele in den Hintern beißen ? . Aber nur, wer das MateBook 13 bis zum 24. Februar bei uns vorbestellt, kann sich über das schicke Notebook und das gratis Smartphone von Huawei freuen.

Huawei MateBook 13 kann u.a. auch bei notebooksbilliger bestellt werden

Modell W19A mit Core i5, 8 GB RAM und 256 GB M.2-SSD
Modell W29C mit Core i7, 8 GB RAM und 512 GB M.2-SSD

 

Tags

Siggy

Geboren 1976 im schönen Schwetzingen und nicht weggekommen. Ich habe somit den Aufstieg des Internet miterlebt und beruflich auch vorangetrieben. Hier schreibe ich über all die Technologien die mir auf meiner Reise durch das "Neuland" auffallen. Wenn ihr mir was für einen Kaffee oder neue Gadgets zukommen lassen wollt, könnt ihr das gerne über www.paypal.me/pixelaffe tun

Related Articles

Back to top button
Close
Close

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen